Crowdfinanzieren seit 2010

Die hejhej-bag ist die erste wirklich nachhaltige und closed-loop Yogamatten Tasche, die zwei Produkte - Tasche und Yogagurt - in einem verbindet.

Die hejhej-bag ist die erste closed-loop Yogamattentasche. Mit hejhej-mats haben wir bereits die erste closed-loop Yogamatte erschaffen. Wir haben nun alles daran gesetzt, nach der hejhej-mat auch die hejhej-bag closed-loop zu gestalten. Die hejhej-bag besteht aus recycelten Materialien und ist wieder recycelbar. Zudem verkörpert die Tasche zwei Produkte in einem: Yogatasche und Yogagurt. Die gesamte Herstellung findet in Deutschland und in Zusammenarbeit mit Menschen mit Handicap statt.
Finanzierungszeitraum
15.09.19 - 13.10.19
Realisierungszeitraum
Herbst/Winter 2019
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 10.000 €

Mit dem Ziel kann die erste Produktion unserer hejhej-bags finanziert werden und nach closed-loop Yogamatten wird es damit auch closed-loop Yogataschen geben.

Stadt
Nürnberg
Kategorie
Umwelt
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von
29.09.2019

Das hejhej-shirt

Anna Souvignier
Anna Souvignier1 min Lesezeit

Während der Crowdfunding Zeit bekommen die hejhej-bag und die hejhej-mat ein weiteres Familienmitglied:
Das hejhej-shirt!
Das Shirt besteht aus 60% recycelter Bio-Baumwolle und 40% recyceltem Polyester. Das macht es zu einem 100%-igem Traum aus recycelten Materialien.
Es ist super weich und angenehm auf der Haut.

Das Logo wird nicht einfach auf das Shirt gedruckt. Es wird bei einem Arbeitsplatz für Menschen mit Handicap in der Nähe von Nürnberg sorgfältig auf das Hemd gestickt.

Das hejhej-shirt ist unisex und die Passform entspricht deiner üblichen Größe.

Teilen
hejhej-bags - closed-loop Yogataschen
www.startnext.com