<% user.display_name %>
Projekte / Umwelt
hejhej-mats nutzt für die Produktion von Yogamatten eine Ressource, die es auf der Erde bereits im Überfluss gibt: Abfall. Wir schließen den Kreislauf, indem wir gebrauchte Produkte am Ende des Produktlebenszyklus wieder zurücknehmen. Unsere hejhej-mats verleiht dir maximalen Halt und Komfort. So ermöglichen wir dir eine friedvolle und nachhaltige Yoga-Praxis. Die marmorierte Optik ist das Resultat benutzter recycelter Materialien und macht jedes Produkt zu einem Unikat. (English page available)
22.770 €
20.000 € Fundingziel
255
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von #kreativmuenchen für dein Projekt im Raum München
16.10.17, 18:51 Sophie Zepnik

Yaaay! Wir haben die 50% Schwelle von 10.000€ erreicht! Das bedeutet, dass wir die Hälfte geschafft haben und unserem Ziel von 20.000€ deutlich näher gekommen sind. Wir sind euch so dankbar und total happy. Ohne euch hätten wir das niemals geschafft.
Zusammen schaffen wir auch die zweite Hälfte und können so eure Yoga Praxis und unseren Planeten ein Stück weit nachhaltiger machen.