<% user.display_name %>
Projekte / Umwelt
hejhej-mats nutzt für die Produktion von Yogamatten eine Ressource, die es auf der Erde bereits im Überfluss gibt: Abfall. Wir schließen den Kreislauf, indem wir gebrauchte Produkte am Ende des Produktlebenszyklus wieder zurücknehmen. Unsere hejhej-mats verleiht dir maximalen Halt und Komfort. So ermöglichen wir dir eine friedvolle und nachhaltige Yoga-Praxis. Die marmorierte Optik ist das Resultat benutzter recycelter Materialien und macht jedes Produkt zu einem Unikat. (English page available)
22.770 €
20.000 € Fundingziel
255
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von #kreativmuenchen für dein Projekt im Raum München
08.11.17, 20:17 Anna Souvignier

Dear supporters,
Thank you so much for all your help, kind words and financial support. Without you, we would have never reached our goal and we are extremely happy and proud to have successfully ended our crowdfunding period. We are even 114% funded and received more than we would have expected. We are now able to continue our work and final adjustments on our prototype.
We are already looking forward to sending you our hejhej-mats!
We will keep you posted so check out our social media accounts Facebook and Instagram .
Yours
Anna and Sophie

Liebe Unterstützer,
vielen herzlichen Dank euch für all eure Hilfe, lieben Worte und finanzielle Unterstützung. Ohne euch hätten wir unser Funding Ziel niemals erreicht. Wir sind super happy und stolz, dass wir unsere Crowdfunding Zeit nun erfolgreich abgeschlossen haben. Wir sind letztendlich sogar 114% gefunded und haben sogar etwas mehr erreicht, als wir geplant haben. Mit diesen Ressourcen können wir die Arbeit an unseren Prototypen fortsetzten und letzte Anpassungen vornehmen.
Wir freuen uns schon total, wenn wir dir endlich unsere hejhej-mats schicken können.
Natürlich werden wir euch auch über Neuigkeiten informieren, schaut dafür einfach bei unseren Social Media Kanälen, Facebook and Instagram , vorbei.
Eure
Anna und Sophie