<% user.display_name %>
Projekte / Umwelt
hejhej-mats nutzt für die Produktion von Yogamatten eine Ressource, die es auf der Erde bereits im Überfluss gibt: Abfall. Wir schließen den Kreislauf, indem wir gebrauchte Produkte am Ende des Produktlebenszyklus wieder zurücknehmen. Unsere hejhej-mats verleiht dir maximalen Halt und Komfort. So ermöglichen wir dir eine friedvolle und nachhaltige Yoga-Praxis. Die marmorierte Optik ist das Resultat benutzter recycelter Materialien und macht jedes Produkt zu einem Unikat. (English page available)
22.770 €
20.000 € Fundingziel
255
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von #kreativmuenchen für dein Projekt im Raum München
18.10.17, 18:14 Anna Souvignier

Unsere nächsten drei Unterstützer, die sich eine nachhaltige und recycelte Yogamatte kaufen, bekommen dieses tolle greenup Magazin noch obendrauf. Wir lieben dieses neue Nachhaltigkeits-Magazin und auch du kannst dann die dritte Ausgabe (Oktober-März) in Ruhe lesen.
Also einfach die Early Bird Yogamatte Vol. 2 auswählen, bestellen und schon bekommst du zusätzlich ein greenup Magazin mit dazu.

- win, win win -
The next three supporters who buy one of our sustainable and recycled yoga mats in our crowdfunding campaign will get this wonderful greenup Magazin​ on top. We love this new sustainability magazine and we will make sure that you can also read this wonderful third edition (October-March).
So choose and order your hejhej-mats and get this greenup magazine for free!