FAQ

Allgemeines

Datenschutzhinweis

Die Idee hinter Crowdfundingist einfach: Viele Menschen (crowd) finanzieren (fund) gemeinsam eine Idee, ein Projekt oder ein Unternehmen.

  1. Startnext ist eine reward-based Crowdfunding Plattform.
    1. Rewards sind Gegenleistungen.
    2. Die Projekte bieten den Unterstützer:innen Gegenleistungen für die Unterstützung an.
    3. Auf Startnext heißt diese Gegenleistung Dankeschön.
  2. Alle Projekte auf Startnext können auch mit einem freien Betrag unterstützt werden, der nicht an eine Gegenleitung gekoppelt ist.
    1. Wenn ein Projekt nachweislich gemeinnützig ist und Spendenbescheinigungen ausstellen kann, erkennst du das daran, dass bei der Unterstützung steht, dass es eine Spende ist.
  3. Alle Projekte auf Startnext starten mit einem Startlevel.
    1. Das Startlevel wird projektbezogen festgelegt und liegt mindestens bei 100€.
    2. Erst wenn das Startlevel erreicht wurde, gilt das Crowdfunding als erfolgreich und alle Unterstützungen werden eingezogen und an das Projekt ausgezahlt.
    3. Das Startlevel steht für den Mindestbetrag, den das Projekt braucht, um als Idee realisiert werden zu können.

Sobald du ein Projekt abonnierst, passiert folgendes:

  1. Du findest dieses Projekt in deinem Startnext Konto unter dem Punkt 'abonnierte Projekte' wieder.
  2. Du bekommst informative und motivierende E-mails:
    1. Sobald das Projekt in die Finanzierungsphase startet
    2. Wenn das Projekt in der Halbzeit ist
    3. Kurz bevor das Projekt endet
  3. Du bekommst eine E-mail, wenn das Projekt neue Blogbeiträge veröffentlicht.

In unserem Newsletter präsentieren wir dir alle 2 Wochen neue spannende Projekte und teilen dir wichtige Neuigkeiten rund um das Thema Crowdfunding mit.

Für den Newsletter anmelden

Auf unserer Startseite findest du ganz unten ein Banner "Abonniere unseren Newsletter". Dort kannst du dich über den grünen Button "Jetzt abonnieren" für unseren Newsletter anmelden.

Vom Newsletter abmelden

In jeder Ausgabe unseres Newsletters kannst du ganz unten "Vom Newsletter abmelden" klicken. Bestätige danach deine Abmeldung vom Newsletter im Browser. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder neu abonnieren.

Startnext ist regelmäßig mit Vorträgen und Workshops auf verschiedenen Veranstaltungen vertreten. Auch unsere Partner:innen bieten Workshops und Events in ganz Deutschland an. Wir freuen uns darauf, dich bei einer Veranstaltung kennen zu lernen!

Du bist Veranstalter:in und möchtest uns zu deiner Veranstaltung einladen oder einen Vortrag oder Workshop buchen? Bitte schreib uns über den Link unten eine Nachricht. Wir freuen uns auf deine Ideen!


Für unsere Kooperationspartner haben wir die Partner Pages entwickelt. Eine Partner Page bietet Organisationen die Möglichkeit, Projekte auf Startnext zu kuratieren und zu fördern. Für welche Organisationsform eine Page sinnvoll ist und welche Mehrwerte du davon hast, erklären wir in unserem Handbuch für Partner Pages.

Du möchtest mit uns kooperieren, aber eine Partner Page kommt für dich nicht in Frage? Über den Link unten kannst du uns eine Nachricht schreiben. Wir freuen uns auf deine Ideen!


Ja, gerade bei großen Projekten ist das sinnvoll. Viele Starter:innen kombinieren Crowdfunding z.B. mit öffentlicher Förderung, Stiftungsförderung, Eigenkapital oder Krediten. 

In unserem neuen Interview-Podcast "Gute Ideen" sprechen wir regelmäßig mit Gründer:innen, Macher:innen und Kreativen, die ihre Ideen erfolgreich verwirklicht haben und fragen sie nach ihren Erfahrungen. Wir sprechen über ihre persönliche Geschichte, über Einflüsse und Entscheidungen, über Erfolge und Misserfolge.

Hier findest du alle Folgen des Interview-Podcasts. Verpasse keine Folge, indem du den Podcast auf iTunes, Spotify oder Podigee abonnierst!

Konto

Schön, dass du Teil der Startnext Crowd werden möchtest.

Für die Registrierung gibst du bei "Neu hier?" deinen Vor- und Nachnamen, E-mail und Passwort ein. Danach bist du bereits auf Startnext angemeldet. Du bekommst gleichzeitig eine Willkommen E-mail. Mit der eingegebenen E-mail und dem Passwort kannst du dich später auf Startnext jederzeit wieder anmelden und

  • Projekte unterstützen
  • Daten, Projekte und Unterstützungen in deinem Konto verwalten und bearbeiten
  • Kommentare auf Pinnwände von Projekten schreiben
  • eigene Projekte starten

Wenn du neu bei Startnext bist, bekommst du in allen E-mails von Startnext unten einen Banner angezeigt, in dem du darum gebeten wirst, deine E-mail zu bestätigen.

Wenn du ein Projekt anlegst, wird es verpflichtend deine E-mail zu bestätigen. Falls du keine E-mail mehr mit diesem Banner finden kannst, kannst du dir eine Aktivierungsmail neu anfordern.

Wenn du dich nicht mehr an dein Passwort erinnern kannst, kannst du es mit ein paar einfachen Schritten zurücksetzen:

  • Klick auf Passwort vergessen
  • Gib die E-mail Adresse ein, mit der du dich anmelden möchtest
  • Gib den angezeigten Sicherheitsabfragecode ein
  • Klick auf E-mail anfordern

Du erhälst dann einen Link per E-mail. Folge dem Link und setze ein neues Passwort.

Deinen Namen kannst du jederzeit ändern, auch nachdem du ein Projekt unterstützt oder gestartet hast.

Wenn du deinen Vor- und Nachnamen ändern möchtest, gehts du so vor:

  • Melde dich an
  • Klick auf das Kontosymbol oben rechts und öffne das Menü
  • Klick auf den Punkt Einstellungen
  • Dort gibst du einen neuen Vor- und Nachnamen ein
  • Klick auf Speichern 

Die Änderung wirkt sich auf alle Projekte aus, die du unterstützt oder gestartet hast.

Als Gastunterstützer:in kannst du dir ein Passwort anfordern und bekommst so auch Zugriff auf deine Einstellungen.

Wenn du die E-mail ändern möchtest, mit der du dich bei Startnext anmeldest und wohin du die informativen E-mails bekommst, dann geht das mit ein paar einfachen Schritten:

  1. Melde dich an
  2. Klick auf das Kontosymbol oben rechts und öffne das Menü
  3. Klick auf den Punkt E-mail & Passwort
  4. Gib dort die E-mail ein mit der du dich in Zukunft anmelden möchtest
  5. Gib den Sicherheitscode ein
  6. Klick auf Speichern


Als Gastunterstützer:in kannst du dir ein Passwort anfordern und bekommst so auch Zugriff auf deine Einstellungen.

Du hast auf Startnext die Möglichkeit eine Kopie deiner Daten zu exportieren. Folgende Daten kannst du in einer CSV-Datei exportieren:

  • Persönliche Daten
  • Unterstützungsdaten
  • Projektdaten

Daten exportieren - Schritt für Schritt:

  1. Melde dich an
  2. Klick auf das Kontosymbol oben rechts und öffne das Menü
  3. Klick auf `Nachrichten & Datenschutz`
  4. Klick unter `Daten exportieren` auf `Mehr erfahren`
  5. Du bekommst den Export deiner Daten an dein E-mail Postfach geschickt


Als Gastunterstützer:in kannst du dir ein Passwort anfordern und bekommst so auch Zugriff auf deine Einstellungen.

Schade, dass du gehst.

Wenn du dein Konto bei Startnext löschen möchtest, kannst du das mit den folgenden Schritten machen:

  1. Melde dich an
  2. Klick auf das Kontosymbol und öffne das Menü
  3. Klick auf `Nachrichten und Datenschutz`
  4. Dort findest du den Punkt `Konto löschen`
  5. Hake die Checkbox `Ja, ich möchte mein Konto löschen" an 
  6. Klick auf `Speichern`

Bitte achte darauf, dass ein einmal gelöschtes Konto nicht wieder hergestellt werden kann.

Als Gastunterstützer:in kannst du dir ein Passwort anfordern und bekommst so auch Zugriff auf deine Einstellungen.

Nachrichten

  1. Logge dich ein.
  2. Klick oben rechts auf dein Kontosymbol.
    1. Wenn du neue Nachrichten hast, siehst du dort schon eine Zahl.
  3. Klick auf den Punkt ‘Nachrichten‘.
  4. Es öffnet sich die Nachrichtenzentrale. Dort findest du wie in einem Messenger alle deine bisher erhaltenen und geschrieben Nachrichten.
  1. Logge dich ein.
  2. Klicke auf das Kontosymbol oben rechts und öffne das Kontomenü.
  3. Klicke auf ‘Nachrichten und Datenschutz‘
  4. Wähle aus:
    1. Sofort
      1. Du bekommst, sobald du eine Nachricht im internen Nachrichtensystem erhalten hast, eine E-mail.
      2. Diese Einstellung ist bei allen Nutzerkonten voreingestellt.
    2. Nie
      1. Du bekommst keine E-mail, wenn du neue Nachrichten bei Startnext hast.


  1. Logge dich ein.
  2. Klick oben rechts auf dein Kontosymbol.
  3. Klick auf den Punkt ‘Nachrichten‘.
    1. Es öffnet sich die Nachrichtenzentrale. Dort findest du wie in einem Messenger alle deine bisher erhaltenen und geschrieben Nachrichten.
  4. Klicke auf die Konversation, die du abbestellen möchtest.
    1. Oben rechts siehst du ein Drei-Punkte-Menü.
    2. Öffne dieses.
  5. Klicke auf "Konversation abbestellen".

Richtlinien

Wenn ein Projekt gegen Gesetze (z.B. Urheberrecht, Markenrecht, Persönlichkeitsrecht) oder unsere Richtlinien verstößt, kannst du uns einen Verstoß melden. Auf jeder Projektseite findest du einen "Verstoß melden" Button, über den du uns den Rechtsverstoß mitteilen kannst.

Hol dir den Startnext

Newsletter

Unterhaltung
Inspiration
Neuigkeiten
Rund um Crowdfunding

Datenschutzhinweis