Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Fotografie
Hochstand
Es geht um Architektur, um die ganz unscheinbare, kaum als solche wahrgenommene Architektur der jagdlichen Ansitzeinrichtungen, die ich in einem hochwertigen Fotobuch präsentieren möchte. (Film bitte in HD anschauen)
Frankfurt
8.420 €
8.000 € Fundingziel
68
Fans
38
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Hochstand

Projekt

Finanzierungszeitraum 19.05.15 16:26 Uhr - 21.06.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2015
Fundingziel erreicht 8.000 €
Stadt Frankfurt
Kategorie Fotografie

Worum geht es in dem Projekt?

Klammheimlich stehen die hölzernen Gestelle am Waldrand, ganz unscheinbar lehnt eine mit Stöcken zusammen gezimmerte Leiter an einem Baum. Oftmals verstecken sich die Beobachtungsposten im dichten Gestrüpp, während prächtige Kanzeln auf offenem Feld thronen. Kaum jemand schenkt den Hochsitzen Aufmerksamkeit, obwohl sie in Hülle und Fülle in Wald und Flur Posten beziehen, und obgleich die Gestaltungsvielfalt der abenteuerlichen Bauwerke schier unerschöpflich ist.

Seit sieben Jahren arbeite ich an dem Projekt Hochstand. Eine Fotoserie über die Architektur der jagdlichen Ansitzeinrichtungen. Klingt zunächst wohl eher langweilig oder skurril, doch auf meiner hartnäckigen Foto-Pirsch konnte ich den Reiz der anarchisch anmutenden Zweckbauten einfangen. Die Aufnahmen in Schwarzweiß sind formal reduziert, doch nicht nüchtern dokumentarisch, keine klassische Architekturfotografie, sondern zeigen vielmehr, wie sich die Hochstände unweigerlich in die Landschaft schmiegen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Nun möchte ich meine Arbeit in einem hochwertigen Fotobuch präsentieren, mit rund 60
Schwarzweiß-Aufnahmen die ästhetische Bandbreite der unscheinbaren Bauwerke aufzeigen. Diese bisher kaum wahrgenommenen Motive sind nicht nur für Architekten oder Jäger interessant, vielmehr möchte ich die Wahrnehmung sensibilisieren, damit Sie beim nächsten Ausflug oder Waldspaziergang selbst auf die Pirsch gehen...

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Funding-Aktion hat das Ziel die Druckkostenbeteiligung des Autors bei der Produktion
eines hochwertigen Fotobuches zu decken. Außerdem gilt es dem Verlag zu zeigen, dass
das Thema durchaus reizvoll ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Erlös der Funding-Aktion fließt in die Druckkostenbeteiligung des Autors. Die Erfolgsschwelle der Aktion ist dabei relativ straff gesetzt, um das Fundingziel zu erreichen, eine ‚Überfinanzierung’ kommt der Qualität zugute / Kosten für Ausstellung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Paul Mayer, 1965 in Erlangen geboren, Diplom-Geograph (Schwerpunkt Waldökologie & Klimamorphologie) Redakteur bei european pressphoto agency, Fotograf.

Impressum
Paul Mayer (Künstlername)
Herbert Maier
Basaltstraße 28
60487 Frankfurt Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.510.803 € von der Crowd finanziert
0 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH