Holy Spirit der Film
Nicht schon wieder ein Jesusfilm. Doch! Denn was die Bibel verschweigt, die Kirche dementiert und Fundamentalisten aus dem Häuschen bringt, bannen wir auf die Leinwand. Eine böse Satire verpackt in einen Thriller, in dem ausgerechnet Jesus wegen einer Mordserie unter Verdacht gerät. Ein Hosianna an den Rock’n Roll, ein Halleluja auf den wachen Menschenverstand und ein Credo an einen wirklich guten Whisky aus Bayern. Und dem Herrgott sein Bub kommt auch heil aus der Nummer raus – mit eurer Hilfe!
25.890 €
finanziert
89
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.