Crowdfunding beendet
Solange Kinder und Jugendliche ihre Rechte nicht kennen, wissen sie nicht, ob diese verletzt oder nicht respektiert werden. Dabei geht es zum Beispiel um das Recht auf psychische Gesundheit, den Schutz vor jeder Art von Gewalt oder um das Recht auf Mitbestimmung. Deshalb braucht es einen sicheren Ort zum Mitmachen und Entdecken, wo Menschen- und Kinderrechte gelebt und Kinder und Jugendliche unterstützt werden, wenn sie sich für ihre Rechte einsetzen wollen.
10.166 €
Fundingsumme
68
Unterstütz­er:innen
Elisa Palacios
Elisa Palacios Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Human Rights Space - Wir machen Menschenrechte erlebbar
 Human Rights Space - Wir machen Menschenrechte erlebbar
 Human Rights Space - Wir machen Menschenrechte erlebbar

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.11.21 17:33 Uhr - 22.12.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 10.01.2022-31.12.2022
Startlevel 10.000 €

Mit diesem Startlevel und bereits zugesagten Förderungen können wir die Konzeption und Umsetzung eines ersten Ausstellungs- und Begegnungsraums finanzieren.

Kategorie Bildung
Stadt Wien
Website & Social Media
Impressum
Human Rights Space: Begegnungsort zur Auseinandersetzung mit Kinder- und Menschenrechte
Katharina Schuller
Obere Augartenstraße 18/10/13
1020 Wien Österreich

Wir sind als gemeinnütziger Verein organisiert, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, und verfügen deshalb über keine Umsatzsteuer-ID.

Human Rights Space: Begegnungsort zur Auseinandersetzung mit Kinder- und Menschenrechten. ZVR: 1662214768

Unser Impressum finden Sie auf der Website unter:
https://humanrightsspace.at/impressum/

Weitere Projekte entdecken