<% user.display_name %>
Projekte / Musik
ZAFRAAN ENSEMBLE / HYPERMUSIC PROLOGUE
Inspiriert vom Bestseller „Warped Passages“ schuf Hèctor Parra gemeinsam mit der Harvard-Physikerin Lisa Randall eine Kammeroper über verborgene Universen, existenziellen Forschungsdrang, die Grenzen des Verstehens und unsere Abhängigkeiten in der realen Welt. Das Zafraan Ensemble präsentiert nun die szenische Weltpremiere von HYPERMUSIC PROLOGUE in der Regie Benjamin Schads . Zudem soll diese außergewöhnliche Produktion auch filmisch dokumentiert werden.
5.230 €
5.000 € Fundingziel
40
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 19.09.13 17:19 Uhr - 01.11.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 5.000 €
Kategorie Musik
Ort Berlin
Website & Social Media
Impressum
Zafraan Ensemble e.V.
Sebastian Solte
Gustav-Adolf-Straße 146a
13086 Berlin Deutschland

Kooperationen

Weitere Projekte entdecken

Schwarzdenker
Design
DE
Schwarzdenker
Eine Zeit-Streit-Schrift. Das neue Magazin wirft einen bitter­bösen selbstironischen Blick auf die Lage der Kreativ-Branche und den Zeitgeist.
3.560 € (89%) 18 Tage
CafCaf: Direkt gehandelter Wald-Kaffee
Food
DE
CafCaf: Direkt gehandelter Wald-Kaffee
Der Kaffee aus dem Wald wird nach einer fast vergessenen, nachhaltigen Anbauweise kultiviert, die wir wieder aufleben lassen und fördern möchten.
6.874 € (69%) 7 Tage
FACE YOUR WASTE
Umwelt
DE
FACE YOUR WASTE
WILLKOMMEN IM KÖNIGREICH DES ABFALLS
6.842 € (137%) 5 Tage