Crowdfunding beendet
Ich bin nicht krank-ich bin schwul!
Dennis ist homosexuell – In seiner Heimat Kasachstan ist das ein Problem. Beschimpfungen und Prügelattacken drohen jedem Menschen, der sich als schwul oder lesbisch outet. Unser Dokumentarfilm zeigt Dennis’ mutigen Kampf um echte Gleichberechtigung.
15.664 €
Fundingsumme
185
Unterstütz­er:innen
19.08.2013

Wie kann ich ein Dankeschön auswählen? Wie kann ich den Film unterstützen? Teil 1

Diana Labusch
Diana Labusch2 min Lesezeit

Liebe Fans und liebe "Fast-Supporter":)

Es ist uns zu Ohren gekommen, dass einige Fans nicht wissen wie sie ein Dankeschön auswählen können um uns zu unterstützen. Hier nun der erste Teil einer Anleitung. Wir hoffen Euch helfen zu können!:)

Um ein Dankeschön zu wählen muss man in das rot umkreiste Kästchen die Anzahl eingeben.
Möchte man eine DVD + Souvenir für 15,55€ so gibt man eine "1" ein. Möchte man 2 DVD's und 2 Souvenirs gibt man eine "2" ein. usw.
(Die DVD für 15 Euro ist leider vergriffen. 30 Supporter von möglichen 30 Supportern haben sich dieses Dankeschön ausgesucht und wir können es leider kein zweites Mal anbieten (Startnext-Reglen).)

Danach gehst du oben auf das Feld "Jetzt unterstützen" - Darunter steht dann: Deine Auswahl beträgt 15,55 Euro. Du klickst auf jetzt unterstützen und wirst durch die "Prozedur" geleitet. Wenn du einen Paypal-Account hast ist es sehr einfach, aber bei normalen Überweisungen auch kein Problem. Lies dir alles in Ruhe durch und wähle zum Beispiel zwischen anonym oder öffentlich spenden. Schreibe einen kleinen Text weshalb du uns supportest. Das System sieht nur kompliziert aus, ist aber eigentlich ganz sinnvoll. Ach ja, du wirst bestimmt deine Adresse angeben müssen, damit wir wissen wohin mit dem Dankeschön .

Solltet ihr weitere Fragen haben: Bitte melden! Es wäre zu schade mögliche Supporter zu verlieren!:)

Danke an Euch!
Alexej und Diana

Teilen
Ich bin nicht krank-ich bin schwul!
www.startnext.com