<% user.display_name %>
Projekte / Bildung
Institut für angewandte Korruption
Österreich hat im Bereich Korruption international anerkannte Persönlichkeiten hervorgebracht. Mit Deiner Hilfe veranstalten wir humorvolle Korruptionstouren, um die Leistungen dieser Damen und Herren zu würdigen. Zudem arbeiten wir an einer Korruptionslandkarte, wo auch Du korrupte Machenschaften in deiner Umgebung eintragen kannst.
2.112 €
2.000 € Fundingziel
65
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
23.05.13, 09:55 ifak
Liebe Leute, wir sind überwältigt! Kurz haben wir gedacht, auweh, das geht sich nicht aus. Aber dann, ein phänomenaler Endspurt! Vielen vielen herzlichen Danke für eure Spenden!!!!! Nachdem sich gestern abgezeichnet hat, dass das mit der Crowdfunding-Kampagne doch klappen könnte, haben wir sofort ein Rechtsgutachten in Auftrag gegeben und mittlerweile sogar schon ein erstes Feedback bekommen. Und tatsächlich, wir müssen die Texte teilweise umschreiben. Wir wollen niemanden verleumden und schon gar nicht wollen wir, dass wir auf zig Tausende Euros verklagt werden und die Touren gleich nach einer Woche wieder eingestampft werden. Gleichzeitig wollen wir den Witz natürlich erhalten. Die Überarbeitung wird ein wenig dauern. Die Premiere übermorgen, 25. Mai wird sich daher nicht ausgehen. Wir haben daher beschlossen, den Start auf den 8. Juni zu verschieben. Das gibt uns und unseren SchauspielerInnen genügend Zeit, damit alles perfekt sitzt und ihr eine wirklich super Tour bekommt. In der Zwischenzeit dürfte dann auch das Crowdfunding endgültig abgeschlossen sein. Die Nachbearbeitung dauert ca. 10 bis 14 Tage. Und vermutlich haben wir bis dahin auch schon eine Homepage, ein Vereinskonto und ein Online-Ticket-System über das wir alles ganz unkorrupt abwickeln können. Infos zu den einzelnen Kategorien: * 1 Euro : wir melden uns bei dir mit einem Arbeitsauftrag ;-) * 10 Euro : sagt uns bitte Bescheid, ob ihr einen Button wollt. Falls ja, brauchen wir eure Adresse, damit wir ihn euch wie versprochen zuschicken können. * Tour-Gutscheine : Alle die sich für einen Tourgutschein entschieden haben, ihr bekommt von uns im Laufe der kommenden zwei Wochen einen Gutscheincode zugeschickt. Den könnt ihr dann online einlösen. Die Tour-Termine könnt ihr dabei frei wählen. Ihr findet sie ab ca. Anfang Juni auf unserer Homepage www.ifak.at * T-Shirts : Ihr bekommt von uns noch ein Email mit allen Optionen (Farben, Motive, Schnitte). Schließlich wollen wir sicher gehen, dass ihr auch genau das T-Shirt bekommt, das ihr wirklich wollt. Es soll ja euer Lieblingsshirt werden. * Premiere-Tickets : Wir hoffen der neue Premiere-Termin ist für euch ok. Bei manchen von euch wissen wir, dass ihr die Kategorie gewählt habt, weil ihr Tour-Gutschein + T-Shirt wolltet. Wir melden uns bei euch. * Unterstützungsurkunde: Wunderbar. Wir machen uns gleich an die Arbeit. Auf dass ihr ein wahres Kunstwerk in eurer Mailbox finden möget. ;-) Wenn ihr Fragen habt, scheut euch nicht uns zu schreiben. Nochmal Danke für eure wunderbare Unterstützung! Hoffentlich sehen wir uns bei den ersten Touren. Ohne euch würde es uns nicht geben. Liebe Grüße, Euer IfaK-Team [email protected]
21.05.13, 18:26 ifak
Bei jeder Kategorie gabs ein kleines Dankeschön. Nur bei 10 Euro ging man leer aus. Bis jetzt! Wir schicken allen, die noch 10 Euro drauf legen, einen der beiden selbst gestalteten Buttons. Auf dass ihr sie stolz auf eurer Brust tragen möget um zu zeigen, was ihr von Korruption hält. Gleichzeitig helft ihr uns damit die 2000 Euro Grenze zu überspringen und die Korruptionstouren auf die Beine zu stellen. Wie heißt es so schön? Wenn man die Welt nicht verändern kann, so soll man sie zumindest beschreiben. Wir finden, am besten mit Humor! Nochmal herzlichen Dank für eure Unterstützung und liebe Grüße aus Wien! Euer IfaK-Team PS: An all jene von euch die schon die (alte) 10 Euro gewählt habt. Falls ihr nicht mehr wechseln könnt, gebt uns einfach eure Adresse und wir schicken euch auch einen Button zu!
20.05.13, 13:17 ifak
Wir bekommen immer wieder mal die Frage, wofür wir das Gutachten eigentlich brauchen. Nun wir haben 35 Seiten satirischen Text mit Dutzenden Verweisen auf Personen und Firmen, für die die Unschuldsvermutung ganz besonders gilt. Die werden nicht so glücklich darüber sein, bei der Tour dabei zu sein und antworten oft schnell mal mit einer Klage. Wir wollen niemanden ungerechtfertigt in ein schiefes Licht rücken. Daher brauchen wir MedienrechtsanwältInnen, die den Text nochmal durchschauen, bevor wir unsere SchauspielerInnen damit auf die Straße schicken. Leider ist so ein Gutachten nicht ganz billig. Das kostet 250 Euro pro Arbeitsstunde! Falls ihr gute MedienrechtsexpertInnen kennt, die uns günstiger oder vielleicht sogar pro bono helfen möchten, dann schickt uns bitte ein Email an: [email protected] Danke!
19.05.13, 21:21 ifak
Wir haben den Publikumspreis beim Social Impact Award 2013 gewonnen und bekommen 10 Beratungsstunden um das Projekt voranzutreiben. Kohle gabs leider keine. Da könnt nur ihr uns helfen. Wir brauchen das Geld unbedingt für ein Rechtsgutachten, das uns vor möglichen Klagen schützt. Ohne die Absicherung trauen wir uns mit den Texten nicht auf die Straße. Auf jeden Fall schon mal Danke an alle Spenderinnen und Spender für eure tolle Unterstützung! Bitte erzählt auch euren Freunden von unserem Projekt. Uns bleiben noch 3 Tage. Das ist knapp, aber wir können es schaffen! Wir zählen auf euch!!!
16.05.13, 19:44 ifak
Bei den T-Shirts könnt ihr aus diesen beiden Motiven wählen. Die T-Shirts selbst werden wie schon angekündigt aus fairem Handel und Biobaumwolle sein. Kinderarbeit und Umweltgifte mögen wir nämlich gar nicht. Wie viele Farben und Schnitte es geben wird, ist noch nicht 100%ig fix. Wir sind auf jeden Fall bemüht, eine bunte Auswahl zusammenzustellen, aus der ihr dann ganz nach eurem Geschmack wählen könnt. Schließlich wollen wir Euch in euren neuen T-Shirts top aussehen lassen!!
14.05.13, 15:00 ifak
8 Tage haben wir noch um die nötigen 2.000 Euro zu erreichen. Heute ging ein Email an alle Abgeordneten mit der Bitte um Unterstützung. Wer wenn nicht unsere Volksvertreter haben das größte Interesse an der Bekämpfung von Korruption! Wir sind schon gespannt auf die Antworten.
08.05.13, 18:45 ifak
Viele haben uns gefragt, ob es nicht möglich wäre gleich zwei Tickets auf einmal zu bekommen. Bitte gerne. Für 2x20=40 Euro seid Ihr zu zweit dabei.
07.05.13, 14:51 ifak
Schön dass Ihr alle dabei seid! Mit Eurer Unterstützung wächst die Hoffnung, dass es mit den Touren bald losgehen kann. Wie ihr wisst, geht es hier um alles oder nichts. Entweder wir bekommen 2.000 Euro zusammen oder gar nichts. Daher würden wir uns freuen, wenn Ihr all Euren Freunden und Bekannten von unserem Projekt erzählt. Was könnt Ihr tun? 1. Macht Euch keine Sorgen um die Kohle. Spendet bis Ihr pleite seid! Nachher macht Ihr bei uns eine Tour und lernt wie man an die richtig großen Millionen ran kommt. 2. Werdet unsere Fans und sprecht darüber (die Buttons unter dem Video helfen dabei) 3. Und wenn Ihr aktiv und kreativ sein wollt, dann beteiligt Euch am "Buchstabenaktivismus". Siehe z.B. unseren Brief an die Industriellenvereinigung http://de.scribd.com/doc/137026616/Offener-Brief-an-die-IV In unendlich ergebener Dankbarkeit, Euer IfaK-Team