Crowdfunding beendet
Das Kinderbuch "Igel Theodor und die alte Violine" mit Hör-CD macht die Solo-Violinmusik von J.S.Bach, welche sonst nur in Klassik-Fachkreisen erklingt, mit einer fantasievollen Tiergeschichte für Kinder ab 6 Jahren zugänglich. Der Igeljunge Theodor spielt leidenschaftlich gern Geige, vor allem die Musik von Bach. Gemeinsam mit seiner Fuchsfreundin Lisa und seiner Geige Charlotte strolcht er durch den beginnenden Frühling und erlebt so manches Abenteuer, das ihn zur Geige greifen lässt.
6.368 €
Fundingsumme
142
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Igel Theodor und die alte Violine
 Igel Theodor und die alte Violine
 Igel Theodor und die alte Violine
 Igel Theodor und die alte Violine
 Igel Theodor und die alte Violine

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 13.06.22 10:07 Uhr - 13.07.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Buch wird im Herbst da sein
Startlevel 6.000 €

Für den Druck des Buches, die Pressung der CD und die Bezahlung von Tontechniker und Sprecher

Kategorie Musik
Stadt Dresden

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Der Geige spielende Igel Theodor holt das besondere Erbe der Bach'schen Violinmusik aus der ernsten "Klassik-Fachkreise-Blase" heraus und möchte sie einem breiteren Publikum vorstellen - vor allem den Kindern.

Das Buch erzählt die Geschichte von Theodor mit Bildern und Text. Auf der CD bzw. Audio-Datei (für alle, die keine CDs mehr nutzen wird es einen Download-Link geben) sind die gelesene Geschichte und die Musik zu hören.

Ein Wunsch des Projektes ist es zugleich, in einer von elektronischer Musik geprägten Epoche Kindern die Geige als akustisches Instrument nahe zu bringen und die Musik der Barockzeit spielerisch einzuflechten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Buch ist für Kinder ab ca. 6 Jahren sowie für fantasievolle Erwachsene, die Lust haben auf eine rührende Geschichte vom Igel Theodor, auf empfindsame Aquarellzeichnungen, auf einen begnadet-talentierten Sprecher und auf professionell mit Herzblut eingespielte Violinmusik von J.S.Bach.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Buch regt mit seinen Zeichnungen und Violinklängen die Fantasie an und bringt manchem vielleicht eine ganz neue Welt ins Wohnzimmer. Igel Theodor möchte eine Art Vermittler sein für die Geigenmusik von J.S.Bach.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von den 6000€ werden alle Kosten abgedeckt, die es zur Erstellung des Buches braucht - dazu gehören:
- Der Druck des Buches in der sympatischen Familiendruckerei Willy Groer (Chemnitz)
- Die CD-Pressung (bei HOFA Media)
- Das Honorar für Tontechniker und Sprecher

Alles Geld, das darüber hinaus zusammenkommt, fließt in die Veranstaltung von Kinderkonzerten mit dem Igel Theodor und der Musik von J.S.Bach!

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht Katharina Guhlmann - Geigerin, Geigenlehrerin, Coach, Shiatsu-Praktikerin und Freigeist. Sie hat die Geschichte geschrieben, die Bilder gemalt und die Musik eingespielt.
www.katharina-guhlmann.de

Der Tontechniker Carsten Hundt hat die Ton- und Sprachaufnahmen gemacht und das ganze in die fertige Form für die Hörfassung gebracht (Schnitt, Mixing, Mastering)
www.audiocarsten.de

Die Stimme der Hör-CD ist Holger Uwe Thews, langjähriger Schauspieler an den Landesbühnen Sachsen, dessen heimliche Berufung es ist, Kinderbücher einzusprechen ;-)

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Igel Theodor und die alte Violine
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren