Projekte / Journalismus
Mit ihrer Doku "Traum Ruine Zukunft" über das Ihme-Zentrum in Hannover haben Hendrik Millauer und Constantin Alexander viel bewegt: Das Image hat sich verbessert, Künstler sind eingezogen, die Politik beschäftigt sich nun mit dem Quartier. Um noch mehr Menschen diese Geschichte zu erzählen planen die Macher nun Untertitel für den Film. Um das Ganze zu finanzieren wird es eine streng limitierte Edition von DVDs geben. Dafür brauchen sie eure Hilfe! Ein Teil des Gewinns wird gespendet!
Hannover
140 €
6.000 € Fundingziel
8
Fans
7
Unterstützer
46Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 13.09.18 23:03 Uhr - 02.12.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis Weihnachten 2018
Fundingziel 6.000 €
Darin enthalten: Übersetzungen, Steuern & Abgaben, Produktion, Design der Hülle, Verpackung, Porto sowie Unterstützung durch Hilfskräfte.
Kategorie Journalismus

Worum geht es in dem Projekt?

Das Ihme-Zentrum in Hannover ist eines der umstrittensten Quartiere im Norden Deutschlands: Gebaut als urbane Utopie in den 1970er-Jahren wurde es zum Spekulationsobjekt und verfiel in vielen Bereichen. Doch es gibt Hoffnung: Bewohner und Experten setzen sich für einen Wandel ein. Diese Entwicklung wurde durch Hendrik Millauer und Constantin Alexander dokumentiert. Um noch mehr Menschen die Geschichte zu erzählen planen sie nun Untertitel in anderen Sprachen. Um das Ganze zu finanzieren soll es eine streng limitierte DVD-Auflage geben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dem Crowdfunding werden die Kosten für die Übersetzung sowie die Produktion der DVDs bezahlt. Die Doku ist im Stil des konstruktiven Journalismus' gedreht und spannend für Menschen aus Hannover, aber auch für Interessierte der Bereiche (nachhaltige) Quartiers- und Stadtentwicklung.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Damit die Geschichte des Quartiers verbreitet wird – als Zeichen gegen den Zynismus unserer Zeit. Wenn am Ende Geld übrig bleibt, wird ein Teil des Gewinns gespendet!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir erstellen Untertitel in verschiedenen Sprachen, mindestens Deutsch, Englisch und Arabisch und produzieren die DVDs.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hendrik Millauer ist Filmemacher und Journalist. Constantin Alexander ist Nachhaltigkeitsexperte. Für beide war die Doku "Traum Ruine Zukunft" das erste Langfilmprojekt.
Die Produktion übernimmt d-zentral in Hannover. (https://www.d-zentral.tv/)

Impressum: Constantin Alexander, c/o Ihmeplatz 7e, 30449 Hannover

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

58.554.858 € von der Crowd finanziert
6.499 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH