Crowdfinanzieren seit 2010

— Fotografien und Begegnungen mit 25 Menschen aus der indischen LGBTIQ-Bewegung

Unser Fotobuch soll dazu beitragen, mehr Sichtbarkeit im Westen zu schaffen: Wir sind nach Indien gereist, um Menschen aus der LGBTIQ-Community kennenzulernen und ihnen zuzuhören. Warum? Bis Ende 2018 hat dort ein Gesetz, die Section 377, Homosexualität zur Straftat gemacht. Mehr als 150 Jahre lang. Wir wollten herausfinden, was hat sich seit der Abschaffung dieses Paragraphen getan? Wie beeinflusst er bis heute ihr Leben?
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
01.02.21 - 28.02.21
Realisierungszeitraum
Ende März / Anfang April
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 1.600 €

Das Erreichen des ersten Fundingziels ermöglicht uns, die erste Auflage in hochwertiger Qualität zu drucken und Exemplare nach Indien zu verschicken.

Stadt
München
Kategorie
Fotografie
Projekt-Widget
Widget einbinden
07.04.2021

Update 07/04/2021

Francesco Giordano
Francesco Giordano1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer:innen,

in dieser Woche werden endlich die Fotobücher gedruckt. Und wir können es kaum erwarten, sie selbst in den Händen zu halten. Habt vielen Dank für Eure Geduld. Wir haben in den letzten Wochen noch einige Arbeit in unser Projekt gesteckt und freuen uns jetzt, dieses voraussichtlich Mitte April mit euch zu teilen.

In der Zwischenzeit checkt gerne unseren neusten Beitrag auf Zeit Online aus, hier gibt es eine kleine Preview: https://www.zeit.de/zett/queeres-leben/2021-03/indien-lgbtiqa-homosexualitaet-strafe-abschaffung-fs

Vielen Dank für Euren Support

Gina, Maria, Stefi und Francesco

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Teilen
377. Inside India's Queer Community
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren