Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
IL MONDO DELLA LUNA
Amerika war gestern! Das Land der unbegrenzten Möglichkeit liegt heute auf dem Mond: der Showmaster findet seine große Liebe, aus der Dienerin wird die neue Mondkaiserin und der absolute Kapitalist findet zurück zur Menschlichkeit. Wir von szene12 machen aus dem Labortheater den Mond auf Erden: aus der angestaubten Barockoper wird ein neues, pfiffiges Theaterstück, aus dem Guckkasten wird eine 360° Bühne und das Publikum ist nicht spießig-elitär sondern kunterbunt.
Dresden
1.556 €
1.500 € Fundingziel
63
Fans
25
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 IL MONDO DELLA LUNA

Projekt

Finanzierungszeitraum 16.03.15 11:33 Uhr - 22.03.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 26.03.2015 - 06.04.2015
Fundingziel 1.500 €
Stadt Dresden
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Die Inszenierung von Joseph Haydns „Il mondo della luna“ ist das diesjährige Opernprojekt von szene12 e.V. in Dresden. Szene12 ist ein gemeinnütziger Kulturverein, der völlig frei und unbefangen große Werke des Musiktheaters inszeniert.

Wir als Gründungsteam geben im Rahmen unserer Projekte jungen Künstlern (vor allem aus den Bereichen Theater und Musik) die Chance, auf dem Weg vom Studium ins Berufsleben Erfahrungen zu sammeln.
Bei „Il mondo della luna“ sind über 50 Musiker, Techniker und Künstler beteiligt.

Grundlage unserer Arbeit ist die 1777 uraufgeführte Oper von Joseph Haydn, die in der Zusammenarbeit von Komponist, Regieteam und Dramaturgen zu einem völlig neuen Werk umgestaltet wurde.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Opern sind für alle da. Wir beschränken ganz bewusst unsere Zielgruppe nicht. Unser größtes Ziel wäre es, ein völlig bunt gemischtes Publikum zu haben. Egal welchen Alters oder welcher Herkunft. Bei uns ist jeder willkommen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Dresden ist weit über die sächsischen Landesgrenzen berühmt für seine Hochkultur. Parallel dazu hat sich eine bunte und vielfältige Off-Kultur entwickelt, in der aber die Kunstform Oper bisher fehlte. Wir von szene12 wollen das ändern. Unser Ziel ist, das Musiktheater zurück in die Mitte der Gesellschaft holen, denn Oper ist nicht nur Rückzugsort oder Traumfabrik, sondern auch der Ort, an dem sich alle Kunstformen begegnen, eine Bühne für den politischen und gesellschaftlichen Diskurs und ein Laboratorium menschlicher Überlegungen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld werden wir für zwei Dinge nutzen.

Zum einen wollen wir unseren Gästen faire Eintrittspreise anbieten. Je günstiger desto besser. Finanzielle Probleme sollen kein Hindernis für den Genuss von Kultur darstellen.

Faire Preise für die Zuschauer und eine faire Anerkennung für unsere Sänger und Orchestermusiker, die keine Vereinsmitglieder bei szene12 sind. Das komplette Organisations- und Regieteam arbeitet ehrenamtlich.

Wer steht hinter dem Projekt?

Für eine Opernproduktion benötigt man viele Künstler. Bei „Il mondo della luna“ sind es über 50 Beteiligte.

Die musikalische Leitung des Vereins hat Michael Blessing inne. Die diesjährigen Vorstellungen werden vom britischen Dirigenten Matthew Lynch geleitet.

Zum Regieteam gehören der Regisseur Toni Burghard Friedrich, der auch der künstlerische Leiter von szene12 ist, Leonore Pilz, unsere Bühnenbildnerin und die gute Seele unseres Vereins, und Dennis Ennen, unsere Inspirationsquelle und Kostümdesigner.

Die Technische Abteilung wird von Philipp Blessing geleitet, der auch Vereinsvorsitzender bei szene12 ist.

Dazu kommen viele Assistenten, Bühnenmaler und – plastiker, viele Sänger, Choristen und Orchestermusiker, Maskenbildner, Schneider, Dramaturgen, und viele viele mehr.

Impressum
szene12 e.V.
Philipp Blessing
Victor-Klemperer-Str. 10
01217 Dresden Dresden Deutschland

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.765.267 € von der Crowd finanziert
5.032 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH