Auf 21km Länge zieht sich eine nahezu unverbaute Insel quer durch die Großstadt. Einst beim Bau des Wiener Hochwasserschutzes entstanden, bietet sie heute nicht nur tausenden Wienern ein Naherholungsgebiet, sie ist auch Rückzugsgebiet vieler Tiere und Pflanzen. Über ein Jahr lang sind wir den Tieren der Insel aufgelauert und präsentieren ein Buch als "Natur-Streifzug", im Wandel der Jahreszeiten. Ein "Feuerwerk" an spektakulären Naturfotos, kombiniert mit informativen und unterhaltsamen Texten.
16.315 €
2. Fundingziel 25.000 €
229
Unterstützer*innen
30 Tage
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Die Insel der wilden Wiener
 Die Insel der wilden Wiener
 Die Insel der wilden Wiener
 Die Insel der wilden Wiener
 Die Insel der wilden Wiener

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.09.20 16:52 Uhr - 30.11.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2020 bis Juni 2021
Fundingziel 8.000 €

Bei Erreichen des ersten Fundingzieles geht sowohl das Buch als auch alle Dankeschöns in Produktion.

Fundingziel 2 25.000 €

Mit dem Erreichen des zweiten Fundingzieles, können wir fast die gesamten Produktionskosten (Arbeitszeit NICHT eingerechnet!) finanzieren - das Optimum.

Kategorie Fotografie
Stadt Wien
Website & Social Media
Impressum
Popp-Hackner Photography OG
georg Popp
GUGITZGASSE 8-40
1190 VIENNA Österreich

UID Nr. ATU57267709

Weitere Projekte entdecken