<% user.display_name %>
Projekte / Social Business
Be an Angel e.V. hat sich Oktober 2015 der Aufgabe der Integration von Geflüchteten verschrieben. Seither haben die Ehrenamtlichen des Vereins: • über 1.200 Menschen durch den Registrierungsprozess begleitet • über 800 Menschen am Sozialgericht zu ihrer Basisversorgung verholfen • über 150 Menschen Wohnraum besorgt • über 90 Menschen in Ausbildung oder Arbeit vermittelt • im Januar 2018 wurde das Restaurant Kreuzberger Himmel by Be an Angel e.V. initiiert
23.475 €
10.000 € Fundingziel
531
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Deutscher Integrationspreis 2019
Cofunding 7.500 €
09.05.19, 23:01 Kathrin Ast
Ein dickes Danke für den tollen Start! Was in der Beschreibung vom Projekt garnicht erwähnt wurde: für alle aus dem Team ist Deutschunterricht verbindlich. Darum ein Foto von heute. Das wir den Unterricht, mit zertifizierten Lehren mitfinanzieren, ist fast müßig zu erwähnen... Dazu ein Video, von Bakri, das allerdings ein bisschen älter ist. Er spricht mittlerweile Deutsch. Seine Geschichte ist leider eine von vielen. Einheitlich Rechtsanwalt managt er die Küche. Falls Ihr die Zeit und die Lust habt: aktuell sind wir auf Platz sieben. Es wäre großartig, wenn Ihr Freunde aktiviert uns zu unterstützen! Viele Grüße vom Team und den herzlichsten Dank! Andreas