Eines der Hauptziele des Projektes ist die erfolgreiche Eingliederung der Intensivschüler/innen in den Schulalltag. Des Weiteren sollen die Regelschüler/innen ihre Sozialkompetenz stärken und für gesellschaftliche Herausforderungen sensibilisiert werden. Ein wichtiges Anliegen des Projektes ist die Förderung der interkulturellen Kompetenz und das friedliche Zusammenleben in Schule und Gesellschaft in Zeiten globaler Entwicklung.
2.307 €
10.000 € Fundingziel
50
Unterstützer*innen
Projektbeendet