<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
interstellarum
interstellarum, das ist seit 20 Jahren die einzigartige Zeitschrift für praktische Astronomie. interstellarum, das ist der größte astronomische Nachrichtendienst in deutscher Sprache. interstellarum, das ist qualitativ hochwertiger Journalismus abseits vom Mainstream. interstellarum ist in Gefahr! Wir benötigen Ihre Hilfe, damit die Zeitschrift und der Newsletter weiterhin erscheinen können!
125.225 €
115.000 € 2. Fundingziel
1159
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
03.02.15, 10:04 Ronald Stoyan

Liebe Fans und Unterstützer von interstellarum,

auf den Buchungen von Abonnements liegt unsere ganze Aufmerksamkeit! Nur mit diesen regelmäßig wiederkehrenden Einnahmen wird es gelingen, das Crowdfunding zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Je mehr Abonnements wir erreichen, desto sicherer wird das weitere Erscheinen der Zeitschrift werden können.

Noch kein Abo?

Wenn Sie interstellarum bisher sporadisch oder regelmäßig am Kiosk gekauft haben, sind Sie unsere Hoffnung: Bitte entscheiden Sie sich für eine der Abo-Optionen. Sie leisten nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Erhalt dieser einmaligen Zeitschrift und bekommen 8× im Jahr 100% praktische Astronomie frei Haus, sondern sichern sich auch weitere Vorteile:
• Einsparung von 13,30€ (print oder digital) bzw. 88,60€ (print und digital) jährlich gegenüber Einzelkauf
• kostenloser wöchentlicher Newsletter (exklusiv nur für Abonnenten, falls Fundingziel von 115.000€ nicht erreicht wird)
• DVD-Heft-Archiv für Print- und Plusabonnenten
• digitales Heft-Archiv für Digital- und Plusabonnenten
• ausgewählte Rabattaktionen des Teleskophandels
• Nachlass auf Bücher des Oculum-Verlags
• persönlicher Blog für jeden Abonnenten zum Teilen von Fotos, Beobachtungsberichten etc.

Jetzt sichern: Ihre Gutscheine!

Die Firmen Astroshop, Bresser, Celestron Deutschland, Euro EMC, Explore Scientific und Intercon Spacetec legen noch eins drauf: Mit jeder Abo-Option haben Sie die Möglichkeit, zwischen extrem lukrativen Gutscheinen zu wählen: Bis zu 40% Rabatt werden Sie sonst im Handel kaum bekommen! Da lohnt sich der Einkauf gleich doppelt: Der Abo-Betrag wird Ihnen hier mehrfach zurückvergolten!

Diese Gutscheine gelten nur im Rahmen der Crowdfunding-Aktion - nach dem 14. Februar ist diese Möglichkeit passé. Deshalb: Abonnieren Sie noch heute interstellarum und helfen Sie aktiv mit, das Crowdfunding erfolgreich zu beenden!

clear skies
Ronald Stoyan