Crowdfinanzieren seit 2010
interstellarum, das ist seit 20 Jahren die einzigartige Zeitschrift für praktische Astronomie. interstellarum, das ist der größte astronomische Nachrichtendienst in deutscher Sprache. interstellarum, das ist qualitativ hochwertiger Journalismus abseits vom Mainstream. interstellarum ist in Gefahr! Wir benötigen Ihre Hilfe, damit die Zeitschrift und der Newsletter weiterhin erscheinen können!
Finanzierungszeitraum
14.11.14 - 14.02.15
Realisierungszeitraum
Juli 2015 mit Ausgabe 98
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
100.000 €
Stadt
Erlangen
Kategorie
Journalismus
Projekt-Widget
Widget einbinden
07.02.2015

DANKE!

Ronald Stoyan
Ronald Stoyan1 min Lesezeit

ich kann es noch gar nicht glauben: Wir haben es tatsächlich geschafft: 100.000€ sind erreicht, das rote Herz ist voll!

Über 1000 Unterstützer haben dazu beigetragen - eine unglaubliche Zahl. Erreichen wir nun sogar das Ziel von 115.000? Alle Dankeschöns können noch 7 Tage lang gebucht werden!

Noch fühlt sich alles sehr irreal an - bis vor Kurzem lag dieses Ergebnis noch in so weiter Ferne. Das muss erst einmal sacken...

Eins ist aber jetzt schon klar - unsere Geschichte wird fortgesetzt! Ein riesiges Dankeschön geht an alle, die das ermöglicht haben!

clear skies,
Ronald

07.02.2015 liest du gerade

DANKE!

Ronald Stoyan
Ronald Stoyan1 min Lesezeit

Weitere Projekte entdecken

Teilen
interstellarum
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren