Liebe Freunde, ich bin der Liedermacher Willy Michl, Bluesmann SoTh. Ich war 1974 Urheber des Musik-Genres BAIRISCHER BLUES. Ich bin 100% INDIE & möchte nun, für und mit Euch gemeinsam, die versprochene Platte "ISARINDIAN - WILLY MICHL PUR produzieren. Alle meine Fans wünschen sich eine Platte, die so ist wie mein Konzert, in dem ich Solo auftrete. Ich habe viele neue Songs, die jetzt raus wollen, zu Euch aus dem ISARINDIAN Herz. Mit Euch zusammen wird's ein Erfolg.
14.719 €
21.000 € Fundingziel 2
164
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
13.02.2018

CROWDFUNDING KRIMI & UNSER ERFOLG

Sound of Thunder Willy Michl
Sound of Thunder Willy Michl4 min Lesezeit

AHOW, Ihr lieben Freunde,
Das war doch ein CROWDFUNDING Krimi, gestern abend. Ich saß ja schon am Nachmittag beim Compu, und hab nebenbei den Kölner Karneval angeschaut, und hatte dann die Idee mir eine Pappnase zu machen, für ein Facebook Foto, ihr habt's es bestimmt geseh'n, doch die Pappnase wurde etwas zu gross, Cora sagte, die sieht à bischen aus wie ein Rüssel, und da hatte ich die Idee - CROWDFUNDING SAU ! Das war natürlich schon auch Satire, auf diejenigen welche mich mit einem Shitstorm überzogen hatten, und auch Verebbelung des Stalkers, der mit andauernd Bettelei vorgeworfen hat. Ich dachte das würde euch alle doch bestimmt à bissl freuen, wenn ich so einen Joke mach. Zu diesem Zeitpunt stand ich bei etwa 12.500 Euro. Und dann ging's los. Als es finster geworden war hat ein Freund aus der Kunst- und Musikszene, zu dem was bisher schon gelaufen war, gleich noch mal 500 reingehau'n, und dann haben andere ambitionierte Freunde nochmal eingelegt, und wir waren bei 13.444 !! Und wieder ein anderer Freund, der schon mal zu Anfang eine hohe Summe rein hatte, er meinte, jetzt müssen noch die 14.000 geknackt werd'n. Ich konnte mir das gar nicht mehr vorstellen. Und ich hab auch nicht gewagt daran zu denken, und dann auf einmal waren die 14.000 geknackt. Das war irgendwie "geisterhaft". Am Ende, etwa 1 Stunde vor Funding Schluss, standen wir bei 14.399 !!! Endstand. Ein nicht zu erwartender und eigentlich UNFASSBARER ERFOLG, den ich Euch Allen verdanke. HERZLICHEN DAN AN ALLE UNTERSTÜTZER.
Sicher habt's Ihr auf Facebook auch meine Meinung zur Entwicklung meiner Kampagne, meines Crowdfunding Projekts geseh'n, und davon geh´ich auch nicht ab.
Aber was soll's, ich bin da so drauf, wenn ich ein Konzert geb´, dann ärger ich mich nicht über die Zuschauer die nicht gekommen sind, sondern ich mach denen die im Saal sitzen, die mir die Ehre und ihre Zuneigung geben, einen schönen Abend. Ich bereine mein Herz mit den Menschen, mit denen ich was Gemeinsames tue. The Beat Goes On ! Das is meine Pflicht !! meine Lebensaufgabe !!! Und so denk ich auch hier, beim Crowdfunding. Die Facebookler sind mir lieb und wert, jedoch ehren will ich Euch !!! für Euere Freigebigkeit, und euere Zuneigung, und euer Vertrauen. Es wird eine tolle Scheibe werd'n. Ich hab gute Songs, und gute Musik im Herz, ich werde bei jedem Lied an Euch denken, und ich halte euch auf dem Laufenden. Was abgeht, und geschieht.
Es wird jetzt etwa 2 Wochen dauern, bis startnext den Betrag auszahlt, dann besorge ich noch einige Sachen, die für das Home Recording unbedingt gebraucht werden, in der Zwischenzeit stell ich mein Homerecording Studio auf, es muss da einiges auch gemacht werdn, Abschallung und Position, und die Optimierung der Gegebenheiten für die Aufnahme etc. ! Da ich ja schon einiges im Vorfeld besorgt habe, brauch ich jetzt aber noch passende Mikros für mein Porta Studio, und dann werd ich mir die Technik dafür drauf schaffen, meine Voice in Schuss bringen, ebenso meine Gitarren herrichten, und meine Hände heiss machen, dass die laufen wie die Ponys von Ben Hur im Circus Maximus; und wenn das alles perfekt ist, drück ich den roten Knopf und - dann heisst's Singen, Spielen, Aufnehmen; nachbearbeiten und aussuchen was gut genug ist, um es zu behalten. Und so werden 12 Songs da sein, und die Scheibe wird heiss'n STEINZEIT MANN - FREE SOLO. Es wird ein echter Alleingang, so wie der vom Reinhold auf's Everest und den Nanga. Cora wird das mit ihrer Kamera alles dokumentieren. Damit werd'n wir euch aufzeigen was läuft.
Ich freu mich drauf, jetzt beginnt das eigentliche Abenteuer, wir lassen Euch daran teilhaben, is ja klar, damit ihr wisst Ihr was los ist, und wenn's dann rauskommt feiern wir, wie ich es versprochen hab.

18.01.2018

FREUDE

Sound of Thunder Willy Michl
Sound of Thunder Willy Michl3 min Lesezeit
Impressum
Matopa Kunst & Musik GmbH
Geschf. Wilhelm Karl Michl
Schönstr. 16/I
81543 München Deutschland

ISARINDIAN Willy Michl (Wilhelm Karl Michl) ist in Personalunion Exclusiv Künstler und Geschäftsführer der MATOPA Kunst & Musik GmbH
HRB 120 589 München