Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Isle of Amber - a shortfilm
In dem Kurzfilm Isle of Amber geht es um Liebe, Hoffnung, Freundschaft, Verlust und Freiheit. Er handelt von Piru und Elias, die sich in einer neuen Umgebung kennen lernen und verlieben. Die vertraute Beziehung der beiden wird jedoch schon bald durch eine mysteriöse Figur namens Liam gestört. Elias sucht an einem metaphysischen Ort Schutz vor den Geistern, die ihn verfolgen – Isle of Amber.
Hamburg
2.055 €
700 € Fundingziel
20
Fans
28
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Isle of Amber - a shortfilm

Projekt

Finanzierungszeitraum 07.12.16 19:32 Uhr - 21.01.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November 2016 - März 2017
Fundingziel 700 €
Stadt Hamburg
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

In dem Projekt geht es um einen ca. 11 min. Kurzfilm. Es handelt sich unter anderem um eine Abschlussproduktion für unser Studium am SAE Institute Hamburg.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Eines der Ziele des Filmes ist es über, durch Drogenmissbrauch bedingte, psychische Krankheiten aufzuklären. Wir sprechen eine Zielgruppe ab einem Alter von 16 Jahren an.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir sind drei aufstrebende, junge, Hamburger Filmemacher und benötigen eure Hilfe, um unseren Herzenswunsch zu realisieren. Der Film hat dazu noch eine präventive, aufklärende Aufgabe in Bezug auf den Missbrauch von Rauschgiftmitteln.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für Kosten in der Vorproduktion, in der Produktion selbst und in der Nachbearbeitung benötigt. Bei einem solchen Projekt fallen hohe Kosten an, die wir leider nicht gänzlich selbst tragen können. Über Catering, Locations, Schauspieler, Statisten, Anfahrten, Equipment, sowie weitere anfallende Nebenkosten, wird mit dem Geld ebenfalls die Verbreitung auf diversen Filmfestivals finanziert. Sollten wir über unsere Kostenkalkulation hinaus unterstützt werden, wird das Geld direkt an Suchthilfe-Organisationen gespendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht neben den drei Filmstudenten Nelis Friedrichs, Linus Specht und Raphael Zschätzsch, noch ein großes, sehr engagiertes und professionelles Team.

Impressum
Nelis Friedrichs
Holstenplatz 9
22765 Hamburg Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.126.665 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH