Crowdfunding beendet
iss mich! leistet seit 2014 einen Pionier-­Beitrag zur Reduktion von Lebensmittelabfällen. Wir verkochen Gemüse, das nicht vermarktet werden kann zu Suppen und Eintöpfen. Diese wecken wir ein und vertreiben die bio-zertifizierten Speisen im Raum Wien. Werde jetzt Teil der „Essen statt wegwerfen“ Bewegung und unterstütze unser Projekt: Gemeinsam retten wir noch mehr Lebensmittel vor dem Abfall!
5.044 €
Fundingsumme
171
Unterstütz­er:innen
10.12.2018

Verzögerung

Tobias Judmaier
Tobias Judmaier1 min Lesezeit

Liebe Unterstüzerinnen und Unterstützer!

Da das Geld von Startnext leider nicht wie vermutet im September sondern erst im November ausbezahlt, dadurch hat sich der Projektstart leider verzögert.
Im Dezember kamen dann die von uns bestellten Gläser an und wir konnten die erste Charge produzieren. Der Lieferant hat uns aber leider die falschen Deckel geliefert und diese waren für die Sterilisation ungeeignet. jetzt müssen wir alle Gläser neu produzieren. Daher wird sich der Versandt der Goodies auf Ende Januar/Anfang Februar verschieben. Es tut mir wirklich leid.
Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden! Danke für den Support und die Geduld! Schöne Grüße Tobias

13.08.2018

Update

Tobias Judmaier
Tobias Judmaier1 min Lesezeit
Teilen
iss mich! Essen statt wegwerfen
www.startnext.com