Crowdfinanzieren seit 2010

Der Mädchenchor Hannover konzertiert in Japan und trifft auf gleichgesinnte, japanische Jugendliche.

Der Mädchenchor Hannover möchte in den Herbstferien 2017 auf eine elftägige Konzert- und Bildungsreise nach Japan gehen. Ziel ist es, 52 Mädchen die Möglichkeit zu geben, die japanische Lebensweise kennenzulernen und sich mit gleichgesinnten japanischen Jugendlichen auszutauschen. Der Mädchenchor Hannover hat ein Programm mit Werken europäischer Chormusik im Gepäck aber auch ein paar japanische Stücke. Geplante Stationen sind Hamamatsu, Ichinomiya, Hiroshima und Tokushima.
Finanzierungszeitraum
16.05.17 - 15.08.17
Realisierungszeitraum
Oktober 2017
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
5.300 €
Stadt
Hannover
Kategorie
Musik
Projekt-Widget
Widget einbinden

55 Unterstützer:innen

Prof. Malte Refardt
Prof. Malte Refardt
Prof. Malte Refardt
Prof. Malte Refardt
Werner Weise
Werner Weise
Johanna Hensler
Johanna Hensler
Henning Dr. Kanzow
Henning Dr. Kanzow
Sophie Werner
Sophie Werner
Marcel Hannappel
Marcel Hannappel
Bianca Schanklies
Bianca Schanklies
Peter Anzenberger
Peter Anzenberger
Thomas Preuß
Thomas Preuß
Dr. Mareile Görsmann
Dr. Mareile Görsmann
Marco Oderkerk
Marco Oderkerk
Anonyme Unterstützungen: 13

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Konzertreise nach Japan 2017
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren