Crowdfinanzieren seit 2010

Wir stellen jeden Morgen frische Pausenverpflegung her, die wir täglich in Mehrwegboxen direkt in die Schule liefern.

Stell dir vor, die Pausenverpflegung deiner Kinder wäre jeden Tag frisch, lecker und stressfrei organisiert. Mit uns wird dieser Traum Wirklichkeit! Wir liefern täglich frisch zubereitete Pausenboxen direkt an die Schule. Dein Kind kann seine Box gleich bei Ankunft an unserer speziellen Abholstation in Empfang nehmen. Kein Morgenstress, keine Kompromisse bei der Qualität. Und das Beste? Am Ende des Tages legen die Kinder die Boxen einfach in einen Rückgabeplatz. Wir kümmern uns um den Rest.
Finanzierungszeitraum
03.11.23 - 03.12.23
Realisierungszeitraum
2. Schulhalbjahr 2024
Website & Social Media
Finanzierungsziel: 28.000 €

Mit 28.000 € können wir 3 Standorte ausbauen. Das Budget deckt drei Abholstationen, Pausenboxen und die Webshop-Integration inkl. Werbe- und Marketingkosten an der Schule.

Stadt
Bregenz
Kategorie
Food
Projekt-Widget
Widget einbinden
Primäres Nachhaltigkeitsziel
3
Gesundheit
Gefördert von

Worum geht es in dem Projekt?

Kennst du die Herausforderungen rund um die 'gesunde Pausenverpflegung' für Schulkinder? Fragen wie 'Was ist gesund?', 'Was packe ich in die Box?' und 'Wo ist überhaupt die Pausenbox?' können Eltern den letzten Nerv rauben. Nicht zu vergessen der morgendliche Zeitdruck und die ohnehin schon überfüllte Schultasche.

Das ist der Moment, wo Jause:Pause ins Spiel kommt. Wähle online aus einer Reihe von ernährungsphysiologisch ausgewogenen Pausenboxen diejenigen aus, die deinem Kind für die ganze Woche zusagen. Ja, du kannst für jeden Tag eine andere Box auswählen! Nach der Bezahlung erhältst du einen QR-Code, den du ausdruckst und laminierst. Dein Kind nimmt diesen Code mit zur Schule und findet unsere Abholstation im Eingangsbereich. Ein Scan des QR-Codes, und das Fach mit der frisch zubereiteten Pausenbox öffnet sich. Als Extra motiviert ein Affirmationstext dein Kind für den Tag.

Mehr erfahren? Besuch uns auf www.jause-pause.at.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel:

  • Einheitliche Pausenverpflegung: Etablierung eines Standards für gesunde Pausenverpflegung in Schulen.
  • Entlastete Eltern: Gewissheit für Eltern, dass ihre Kinder ernährungsphysiologisch optimal versorgt sind.
  • Leistungsstarke Kinder: Unsere Pausen:Boxen sind so konzipiert, dass sie Leistungstiefs verhindern und die Konzentration fördern.

Zielgruppe:

  • Bildungseinrichtungen: Schulen, die Wert auf eine ausgewogene und gesunde Pausenverpflegung legen.
  • Engagierte Eltern: Eltern, die das Wohl ihrer Kinder im Fokus haben und Unterstützung bei der gesunden Ernährung suchen.
  • Öffentliche Entscheidungsträger: Gemeinden, Bürgermeister und Stadträte, die eine nachhaltige Lösung für den Zugang zu regionalen, saisonalen und unverarbeiteten Lebensmitteln in Schulen suchen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Förderung dieses Projekts ist nicht nur eine Investition in die Gesundheit unserer Kinder, sondern auch ein Schritt in Richtung einer nachhaltigeren und bewussteren Gesellschaft. Die anfänglichen Kosten für den Start an jeder Schule sind hoch. Ohne finanzielle Unterstützung müssten wir die Preise für unsere Pausen:Boxen so ansetzen, dass sie für viele Familien unerschwinglich wären. Das würde die Chance auf eine gesündere Pausenverpflegung für alle Kinder zunichtemachen. Durch Ihre Förderung ermöglichen Sie es uns, dieses wichtige Angebot zu einem erschwinglichen Preis anzubieten und damit mehr Schulen und Familien zu erreichen. Sie tragen dazu bei, dass Kinder besser ernährt sind, Eltern entlastet werden und Schulen einen neuen Standard für gesunde Ernährung setzen können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir unser Projekt weiter ausbauen und mehr Schulen erreichen. Die Verwendung der Mittel ist wie folgt geplant:

Level 1 -> 28.000€

  • Abholstation: Errichtung neuer Abholstationen in 3 weiteren Schulstandorten.
  • Pausenboxen: Anschaffung zusätzlicher Pausenboxen für den erweiterten Betrieb.
  • Webshop-Integration: Implementierung der neuen Schulen in unseren bestehenden Webshop.
  • Personal: Rekrutierung und teilweise Gehaltsdeckung für einen neuen Mitarbeiter für die ersten zwei Monate.
  • Elternabende: Budget für die Präsentation der Pausen:Boxen bei Elternabenden.
  • Werbemittel: 3.000€ , da unsere Ersparnisse langsam schwinden.

Level 2 -> 20.000€

  • Preisreduzierung: Senkung der Kosten für die Pausen:Boxen, um Eltern finanziell zu entlasten.
  • Vierte Schule: Möglichkeit für eine vierte Schule, sich unserem Projekt anzuschließen und eine Abholstation zu erhalten.

Level 3 -> 20.000€

  • Logistik: Optimierung der Logistik für effizientere Lieferungen.
  • Fahrer: Einstellung eines rüstigen Rentners, der die Pausen:Boxen zu den Schulen bringt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Folgende Personen und Institutionen stehen hinter unserem Projekt:

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt dieses Projekt?

Primäres Nachhaltigkeitsziel

3
Gesundheit

Warum zahlt das Projekt auf dieses Ziel ein?

Unter SDG 3 bieten wir ernährungsphysiologisch ausgewogene Lebensmittel an, um die Gesundheit der Menschen zu verbessern. Im Rahmen von SDG 4 setzen wir Bildungsinitiativen um, die für eine bewusste Ernährung sensibilisieren, insbesondere in Schulen. SDG 12 wird durch unsere nachhaltige Produktion und den Einsatz lokaler Ressourcen realisiert. Wir minimieren Transportwege und setzen auf umweltfreundliche Verpackungen, was SDG 13 unterstützt.

Dieses Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

4
Bildung
12
Nachhaltiger Konsum
13
Klimaschutz
Teilen
g´sunde Pausenverpflegung in Schulen
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren