Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Als eines der besten Streichorchester Deutschlands wollen wir, die Junge Kammerphilharmonie Rhein-Neckar, unsere vierte CD aufnehmen, um zwei unbekannteren Werken zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen und mit unserer Musik ein kleines bisschen mehr Schönheit in die Welt zu bringen.
Heidelberg
13.635 €
11.111 € Fundingziel
13
Fans
26
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Junge Kammerphilharmonie – CD Produktion

Projekt

Finanzierungszeitraum 19.06.17 10:45 Uhr - 23.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2017 bis Herbst 2017
Fundingziel 11.111 €
Stadt Heidelberg
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen unsere vierte CD aufnehmen. Keine leichte Aufgabe – so eine CD-Aufnahme ist nicht nur mit vielen Proben und fleißigem Üben verbunden, sondern vor allem auch mit einem enormen finanziellen Aufwand. Wir brauchen ein Tonstudio, einen professionellen Tonmeister, einen Dirigenten und vieles mehr. Als Studenten können wir uns das eigentlich nicht leisten. Hier kommt ihr ins Spiel: Nur mit eurer Unterstützung können wir das Projekt realisieren! Entstehen wird eine wunderbare CD, auf der Ihr hören könnt, wie viel Arbeit, Leidenschaft und Spaß hinter unserer Musik steckt. Vor allem aber könnt ihr euch auf unserer CD auch Stücke anhören, von denen es bisher kaum Aufnahmen gibt. Neben dem Streichquartett in e-Moll von Giuseppe Verdi und Tango Ballet von Astor Piazzolla kommen nämlich auch zwei sehr unbekannte Werke auf die CD: Das Adagio pour quatuor d’orchestre von Guillaume Lekeu und das Streichquintett in c-Moll von George Onslow. Von letzterem gibt es unseres Wissens noch keine einzige Aufnahme!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Es ist immer ein besonders schöner Moment, wenn die Arbeit getan ist und wir ein Stück von der Musik in unserer Seele in den Händen halten können. Das ist unser Ziel: Die fertige CD. Natürlich für uns als Erinnerung, aber vor allem für unser Publikum, unsere Unterstützer, unsere treuen Fans, Liebhaber unterschätzter Werke und alle anderen Musikbegeisterten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Damit die unbekannteren Werke der Musikgeschichte nicht verloren gehen. Damit sich unsere Fans immer wieder an unsere Konzerte erinnern und sich an unserer Musik erfreuen können. Weil uns auch dieses Projekt aufs Neue motiviert, unsere Zeit und Energie weiterhin in unsere musikalische Leidenschaft zu investieren. Und natürlich ganz einfach: Aus Liebe zur Musik.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von dem Geld bezahlen wir die gesamte 6-tägige Aufnahmephase und die anschließende Produktion der CD. Das beinhaltet unter anderem die Studiomiete in Sandhausen, die Honorare für unseren wohlbekannten Tonmeister, Eckhard Steiger, und unseren Dirigenten, Thomas Kalb, sowie sämtliche Material- und Produktionskosten für die CD und das Booklet.
Bei Überfinanzierung fließt das Geld in unser darauffolgendes Projekt: unsere Chile-Konzerttournee im Sommer 2017.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind 21 junge Musiker und Musikerinnen im Alter von 18-28 Jahren. Die meisten von uns studieren, aber in den wenigsten Fällen Musik, sondern Physik, Ethnologie, Luft- und Raumfahrttechnik, Architektur, Kunstgeschichte, Medizin und vieles mehr. Wir alle haben Freude daran, uns neben der Schule und dem Studium unserem Hobby, der Musik, auf hohem Niveau zu widmen. Dazu kommen wir aus ganz Deutschland (und sogar aus Kopenhagen) zusammen, um unter der Leitung von Thomas Kalb, dem ehemaligen GMD des Philharmonischen Orchesters der Stadt Heidelberg, bei intensiven Wochenendproben und einzelnen Probenwochen ein anspruchsvolles Repertoire zu erarbeiten. Konzerte geben wir dann nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch im Rahmen von Tourneen, wie zum Beispiel in diesem Sommer in Chile. Mit dem mehrfachen Gewinn des Deutschen Orchesterwettbewerbs (zuletzt 2016) und einem 1. Preis beim internationalen "Summa Cum Laude"-Wettbewerb in Wien dürfen wir, die Junge Kammerphilharmonie Rhein-Neckar, uns zu den besten Kammerorchestern Deutschlands zählen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.784.992 € von der Crowd finanziert
5.032 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH