Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Wir sind die Joachim Fucking Foerster Band und wollen im Oktober unser Debütalbum mit dem Titel "Nahsexerfahrung" veröffentlichen. In einer Zeit, in der Emotionen uns nicht zusammenbringen, sondern auseinander treiben, in einer Zeit, in der Menschen von der Angst anderer profitieren, in einer Zeit, in der eine ganze Generation sich in Unverbindlichkeit und Individualismus übt, neigen wir dazu, uns immer mehr in unsere private Nussschale zurückzuziehen. Hier kommt der Nussknacker.
Essen
2.740 €
2.700 € Fundingziel
15
Fans
40
Unterstützer
5 Tage
 Joachim Fucking Foerster Band - Nahsexerfahrung

Projekt

Finanzierungszeitraum 27.07.17 13:02 Uhr - 27.08.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2017.
Fundingziel erreicht 2.700 €
Stadt Essen
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Wir sind eine junge Band, gegründet im Jahr 2016, aus Absolventen der Folkwang Universität der Künste Essen und dem ArtEZ Conservatorium Arnheim. Wir versuchen, mit unserer Musik anspruchsvolle, deutsche Texte mit durchdachten und eingängigen Kompositionen zu verbinden. Unsere Musik umfasst ein Themenspektrum von politischen Liedern über Djihadi John und Beate Zschäpe, sowie Songs über Männlichkeitsideale, Liebe und Sex. Wir haben unser Debütalbum mit dem Titel "Nahsexerfahrung" fertig geschrieben und aufgenommen, jetzt möchten wir, dass die Leute es hören können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, unsere Musik und die Idee dahinter möglichst weit zu verbreiten und so viele Live Shows zu spielen wie möglich. Unsere Zielgruppe ist alles, was atmet.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir gehen in Cafés mit harmlosen Namen, haben Angst vor den Menschen am Nebentisch, präsentieren unsere Körper im Internet und machen trotzdem das Licht aus wenn wir Sex haben. Wir reden nicht mit Fremden, wir geben uns keine Blöße, wir wollen gesehen werden, aber nicht auffallen, wir ironisieren und optimieren und wissen gar nicht, wofür. Hier kommt der Soundtrack für den Gegenentwurf.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir unser Album am 20. Oktober 2017 auf independent Basis als physischen Tonträger rausbringen und insgesamt 3 Musikvideos dazu drehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Joachim Foerster - Folkwang Universität der Künste
Jacek Brzozowski - Folkwang Universität der Künste
Leo Binas - ArtEZ Conservatorium Arnheim
Christoph Chudaska - ArtEZ Conservatorium Arnheim
Jannik Steudter - ArtEZ Conservatorium Arnheim

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.610.282 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH