Crowdfunding beendet
"In Ermangelung positiver Utopien suchen wir ein Inertialsystem zu kultivieren, was in der Lage sein wird, die auseinanderdriftenden Wahrheiten gesellschaftlicher Ordnungssysteme auf ihre Tauglichkeit im Raum schwereloser Schwachsinnigkeit zu untersuchen." - JK
69.861 €
Fundingsumme
1.915
Unterstütz­er:innen
26.12.2017

Wir haben neue Dankeschöns!

Martin Baier
Martin Baier1 min Lesezeit

Ihr tollen Menschen!
Schon +15.000, also ein Viertel der Mindestsumme ist geschafft! Das ist mal richtig gut! - Vielen Dank!
Allerdings ist es noch immer ein weiter Weg bis zu unserem Ziel. Jetzt bloß nicht nachlassen: Wir brauchen weiterhin all Eure Unterstützung, damit auch in Zukunft ordentlich geknüppelt werden kann.

Angesichts der großzügigen Spenden in den ersten Tagen, haben wir natürlich auch neue Dankeschöns online, unter anderem Festivaltickets und neue, aufregende Patenschaften.

Und außerdem war es auch noch eine wirklich wundervolle Zusammenkunft am Freitag bei den Meiers! Wir sind gerührt und glücklich, zu wissen, dass es nicht einerlei ist!

Überhaupt: Ein riesiges DANKE an alle unsere Unterstützer!

Wir haben euphorischen Zuspruch und viele Hilfsangebote erhalten. Schön, dass gerade in diesen Tagen gilt:
Zusammen sind wir stark.
Und werden stärker.

In diesem Sinne: Frohe Ostern, Alles Gute, enorm viel Dank und hoffentlich bis gleich!

Hochachtungsvoll,
Jonny

03.03.2018

Fett!

Martin Baier
Martin Baier3 min Lesezeit
Teilen
Jonny Knüppel - Zusammenkunftsplanet JK4200
www.startnext.com