JOYn4Utopia ist ein theatral-multimediales Forschungsprojekt, das sich mit Künstlicher Intelligenz und den Folgen der Digitalisierung auseinandersetzt – für den individuellen Menschen, die Gesellschaft und insbesondere auch für das Theater. Zentrale Bestandteile sind die Entwicklung einer eigenen Künstlichen Intelligenz und die Entscheidung das Theater online gehen zu lassen. Wir wollen die Grenzen des Theaters ausloten, erweitern und sprengen. Wir machen künstlich-intelligentes-Theater.
7.504 €
finanziert
54
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.