Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Curated by
Sciencestarter
Curated by Sciencestarter

Interessensvertretung von und für junge Menschen

Interessensvertretung von und für junge Menschen

Bei "junge Deutsche" geht es darum die Lebenssituation junger Menschen im Land zu verbessern. Wir benötigen deine Unterstützung, damit wir unsere Studienergebnisse #JD2013 verö...

Kempten (Allgäu) Science
DATAJOCKEY
Wolfgang Gumpelmaier
Karin Blenskens
JD2012/13
1,561 €
1,500 € Funding goal
52
Fans
53
Supporters
Project successful
Become a fan (52)
Fans get updates via email
 Interessensvertretung von und für junge Menschen

Project

Funding period 15.05.2013 16:31 Uhr - 29.06.2013 23:59 Uhr
Funding goal 1,500 €
City Kempten (Allgäu)
Category Science
Bei "junge Deutsche" geht es darum die Lebenssituation junger Menschen im Land zu verbessern. Wir benötigen deine Unterstützung, damit wir unsere Studienergebnisse #JD2013 veröffentlichen und mit den politischen Forderungen lokale Aktionen starten können. Vielen Dank!

What is this project all about?

"junge Deutsche" ist ein Jugendforschungs- und Beteiligungsprojekt von und für junge Menschen. Ein Ergebnis der aktuellen Studie ist, dass 78% der jungen Leute ihre Interessen durch die Politik nicht vertreten sehen. Uns geht es darum, wie Deutschland für junge Menschen besser sein kann und was wir und Politiker konkret dafür tun können.

Die Themen der Studie sind Identität, Bildung & Arbeit, mein Wohnort und Politik & Beteiligung. Wir forschen open, partizipativ und konsequent aus der Sicht junger Menschen. Daraus entsteht ein neuartiges Stimmungsbild und die Grundlage für die Erarbeitung politischer Forderungen. Damit stoßen wir gemeinsam, von lokal bis national, Veränderungsprozesse an. Es fehlen allerdings noch Mittel, um das umzusetzen!

Und wie geht es jungen Leuten in Europa? - junge Deutsche ist der nationale Pilot für die europäische Ausweitung für das ab 2014 geplante europäische Jugendforschungs- und Beteiligungsprojekt "Young Europeans" ... - mach mit, hilf uns weiterzumachen und stay tuned!

What is the project goal and who is the project for?

Das Ziel von "junge Deutsche" ist es, die Lebenssituation junger Menschen in Deutschland (egal welcher Herkunft und Nationalität) zu verbessern. Mit dieser Kampagne wollen wir die Durchführung lokaler Aktionen und die Veröffentlichung der Studie "junge Deutsche 2013" ermöglichen. (Siehe auch unter "Finanzierungsziele")

Die Zielgruppe der Studie sind Jugendliche und junge Erwachsene. Die Adressaten für unsere Aktivitäten und Ergebnisse sind über die "jungen Deutschen" hinaus auch die breite Öffentlichkeit, Medien und Politik. Insbesondere richten wir uns auch an Lehrer_innen, Jugendarbeiter_innen, Jugendverbände, Pressevertreter_innen für Jugendthemen und die OpenData-Community.

Why would you support this project?

Junge Menschen benötigen im Politischen eine Stimme!
Durch das Projekt "junge Deutsche" schaffen wir die Verknüpfung von selbstorganisierter Jugendforschung und politischer Beteiligung - von lokal bis national.

Das Projekt ist innovativ, weil:
1) Jugendliche sind nicht nur Forschungsobjekte, sondern gestalten die Forschung selbst mit.
2) Die Studie lokal, national & online durchgeführt wird, mit Fahrrad und Couchsurfing.
3) Es ein Beispiel und Vorreiter dafür ist, wie OpenScience (transparentes und partizipatives Arbeiten in der Forschung) funktionieren kann.
4) Es beweist, dass Crowdfunding für die Wissenschaft machbar ist!

Jugendliche über "junge Deutsche":
* "Weil es ein tolles Projekt ist, das von jungen Menschen für junge Menschen gestaltet wird! Sein Design macht es einzigartig und wirft eine einzigartige Perspektive auf die Lebenswelten junger Deutscher!"
* "Die Forderungen von Jugendlichen sollten, eben durch Projekte wie "junge Deutsche" mehr in den Vordergrund rücken und bei der Politik Gehör finden."
* "Wie sollen wir sonst die Welt verbessern, wenn wir nicht "die Jugend von heute" fragen?"

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Wir werden jungen Menschen und ihren Interessen eine Stimme geben!

Ihr habt mitentschieden im Rahmen der öffentlichen Erarbeitung der Ziele und gemeinsamen Priorisierung*: nachfolgend die Finanzierungsziele (Stretch-Goals) für das Crowdfunding entsprechend der von euch angegebenen Prioritäten:

1. Ziel ( 1.500): lokale Aktionen
Geld für die Durchführung von Aktionen mit den Studienergebnissen und politischen Forderungen.
2. Ziel ( 1.500_ges 3.000): Open Data 
die Aufbereitung und kostenfreie Veröffentlichung aller Daten des Projekts.
3. Ziel ( 1.500_ges 4.500): Politiker informieren
Anfrage an alle Bundestagskandidat_innen über Abgeordnetenwatch stellen
4. Ziel ( 1.500_ges 6000): Studienerstellung
Redaktion, Lektorat, Rechte etc. für die Studie JD2013
5. Ziel ( 1.500_ges 7500): Studienlayout
Gestaltung der Publikation (online & print) der Studie JD2013
6. Ziel ( 1.500_ges 9000): Auswertung
Wissenschaftliche Auswertung des Projekts in Form einer Masterarbeit (HS Münster)
7. Ziel ( 1.500_ges 10500): Datenvisualisierungen
grafische Aufbereitung der Studienergebnisse für die Studie JD2013
8. Ziel ( sehr viel!!):
Fortsetzung des Projekts deutschlandweit in wissenschaftlich repräsentativerer Form

Projektziele in mehr Detail unter: www.jungedeutsche.de/crowdfunding

Hinweis: 80% der Mittel benutzen wir für Leistungen, die wir einkaufen müssen und 20% für im Projektteam von DATAJOCKEY, ikosom und Servicestelle Jugendbeteiligung entstehende Unkosten auf.

* für weitere Details, siehe Dokumentation unter http://jungedeutsche.de/crowdfunding

Who are the people behind the project?

"junge Deutsche" wurde 2010 eigeninitiative und aus Ersparnissen von Simon Schnetzer gegründet. Seit 2012 führt Simon es in Kooperation mit der gemeinnützigen Servicestelle Jugendbeteiligung (http://servicestelle-jugendbeteiligung.de) durch. Seit 2013 begleitet das Institut für Kommunikation in sozialen Medien (http://ikosom.de) das Projekt für die OpenScience-Durchführung und den Crowdfunding-Aufruf.

Project updates

12/22/2014

Das wurde aus der Förderung:
- Die Servicestelle Jugendbeteiligung hat deutschlandweit aufgerufen und lokale Veranstaltungen zur Verbreitung und Umsetzung der 10 Forderungen des Symposiums von "Junge Deutsche" gefördert.
- Simon Schnetzer hat mit seiner Firma Datajockey die Ergebnisse der Studie aufbereitet und veröffentlicht: www.jungedeutsche.de/jd15/

Auf der Webseite www.jungedeutsche.de gibt es künftig eine Übersicht sämtlicher Jugendforschungs- und Beteiligungsprojekte von Datajockey.

06/29/2013

Endspurt - und wir brauchen deine Unterstützung: noch 10 Stunden und es fehlen noch 300€ Danke! www.sciencestarter.de/jungedeutsche-crowdfunding

06/26/2013

noch 3! hoffen und beten - jetzt mit Unterstützung von höchster Instanz - check on FB/junge.deutsche :o)

06/25/2013

Noch 4! Passend dazu ein aktuelles Interview bei FM4: http://fm4.orf.at/radio/stories/fm4jugendzimmer

06/19/2013

Noch 10 Tage und wir benötigen noch mindestens € 992. Bitte ein paar Euros und weitersagen. Das Dankeschön singt Aloe Blacc für dich: https://www.youtube.com/watch?v=gbb1ktf7ahQ

Legal notice
DATAJOCKEY: Social Research & Dialogue
Simon Schnetzer
Parkstr. 49
87439 Kempten Deutschland

www.datajockey.eu

Partners

DATAJOCKEY: Social Research & Dialogue ist die Firma von Simon und steht hinter der Methodik und Forschungsarbeit bei "junge Deutsche".

Die Servicestelle-Jugendbeteiligung ist Kooperationspartner von "junge Deutsche 2012/13" und steht für Jugendbeteiligung.

Das Institut für Kommunikation in sozialen Medien ist Partner von "junge Deutsche" für die Durchführung als OpenScience-Projekt und unterstützt die Crowdfunding-Aktivitäten.

Curated by

Sciencestarter

Sciencestarter ist die deutschsprachige Crowdfunding-Community für die Wissenschaft. Gegründet wurde Sciencestarter von Wissenschaft im Dialog (WiD) im Herbst 2012, um kleineren wissenschaftlichen Projekten eine schnelle und einfache Umsetzung zu ermöglichen und gleichzeitig den Austausch zwis...

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

33,013,464 € funded by the crowd
3,980 successful projects
689,000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH