Auch wir bleiben von der Corona-Krise nicht verschont. Alle Einnahmen brechen auf unbestimmte Zeit weg. Wie lange, weiß niemand. Aktuell steht der Betrieb komplett still. Die Spenden sollen das Kabinett der Kuriositäten als Projekt und möglichst allen, die finanziell davon abhängig sind, helfen, sich auch in Zeiten des Veranstaltungsverbots über Wasser zu halten.
6.569 €
finanziert
179
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Kurios trotz Corona
 Kurios trotz Corona
 Kurios trotz Corona
 Kurios trotz Corona
 Kurios trotz Corona

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 30.03.20 12:25 Uhr - 30.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis die Coronakrise vorbei ist
Fundingziel 20.000 €

Wir bitten um eine Finanzspritze, die es uns in der aktuellen Situation ermöglicht, trotzdem Projekte zu verwirklichen.

Je mehr zusammen kommt, desto mehr kleine Teilprojekte können wir realisieren, und desto mehr Arbeit gibt es für unsere derzeit arbeitslosen Mitarbeiter*innen.

Kategorie Event
Stadt Frankfurt am Main

Projektupdates

01.04.20

Ihr könnt uns auch direkt via Paypal unterstützen: paypal.me/atelierobskur

Impressum
Atelier Obskur
Alexander Horn
Schwedlerstr. 1
60314 Frankfurt am Main Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Unser Clärchens
Fotografie
DE
Unser Clärchens
15 Jahre Hochbetrieb! Unsere gemeinsamen Erinnerungen an Clärchens Ballhaus 2005–2019 wollen wir in einem Bildband festhalten.
10.252 € (85%) 41 Tage
Wie Michel zum Weltretter wird
Literatur
DE
Wie Michel zum Weltretter wird
Das humorvolle Kinderbuch mit vielen wertvollen Tipps für kleine und große Weltretter*innen
4.121 € (69%) 27 Tage
osnabloc Lockdown-hilfe
Sport
DE
osnabloc Lockdown-hilfe
Helft uns für euch da zu bleiben und rettet gemeinsam eure osnabloc Boulderhalle!
20.128 € (403%) 18 Tage