Mein Ziel: ein weiteres freies Lastenrad für ein Bonn im Wandel! Ich werde 300 km Amsterdam-Bonn per Lastenrad fahren, mit 30 kg Fairtrade-Kaffee und 0 Gramm CO2-Emissionen. Und ich will dein Kleingeld! Als Unterstützer*in kannst auch du ein Zeichen für Klimaschutz setzen und mit 2, 5 oder mehr Cent pro Kilometer dazu beitragen, dass Bolle Bonn ein zusätzliches freies Lastenrad bekommt. In Kooperation mit der Klimabohne Tour und inspiriert durch die Schokofahrten & die erste Kaffeefahrt.
3.890 €
6.500 € Fundingziel 2
85
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
09.07.2018

Endspurt in der Achterbahn

Uli Kindermann
Uli Kindermann2 min Lesezeit

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

was war das für eine Woche! in den ersten Juli-Tagen erschienen die Newsletter vom Lokale Agenda Büro der Stadt, vom ADFC Bonn/Rhein-Sieg und von Bonn im Wandel. Alle mit HInweis auf die Kaffeefahrt, udn mit einer Reichweite von 1000-6000 Leuten.
Und dann passierte....

... nichts.
Trotz großer Reichweite gab es nur zwei Unterstützer. Beide kannte ich, wusste dass sie es nicht über die Newsletter gehört hatten. Dann kam drei Tage, direkt nach den Newslettern, gar nichts mehr. Zur Zielerreichung hätte ich aber noch 1500 Euro gebraucht, was zu dem Zeitpunkt einem Schnitt von 100 Euro pro Tag entsprach. Nicht realistisch.
Ich hatte die Kampagne innerlich schon aufgegeben und war dabei, einen Plan B, einen Plan C zu entwickeln.

Und dann kam der Donnerstag. Erst eine Unterstützung von 400 Euro, dann noch eine über 400 Euro, 3-4 kleinere Summen, am Freitag morgen eine über 300 Euro. Mehr Geld in 24 Stunden als in den 24 Tagen vorher. Genau wegen solch völlig unversehbaren Dynamiken mag ich Crowdfunding so sehr :)

Als ich anfing diesen Beitrag zu schreiben wollte ich zum Endspurt aufrufen, es fehlten nur 94 Euro. Noch beim Schreiben ging das runter auf 79. Auf 64...
Und noch bevor ich den Aufruf zum Endpsurt posten konnte war die Kaffeefahrt schon am Ziel.

Daher:

Lange Rede, langes YEEEEEEEEEAAAAH!
We´ve done it! Wir können das Ende einer Kaffeefahrt feiern!
Ofifzielles Ende ist am 21.7. um 23:59, bis dahin gerne weiter unterstützen, vielleicht reicht es ja noch für einen Kindersitz.
Richtig gefeiert wird dann am Montag, 23.7., ab 19 Uhr beim offenen Transition Abend von Bonn im Wandel im Kult41, danach ab ca. 21 Uhr entweder am alten Zoll oder irgendwo in der Altstadt.
Für heute erst einmal an ale Fans, Unterstützerinnen und Unterstützer ein riesengroßes DANKESCHÖN, ihr seid großartig.

Jetzt kann ich trotz ganz viel Kaffee endlich wieder in Ruhe schlafen ;)

Herzliche Grüße

Uli

Impressum
Ulrich Kindermann
Hermannstr. 38
53225 Bonn Deutschland