<% user.display_name %>
Projekte / Mode
Karma Chakhs 2
Die Crowd, die sich traut gemeinsam fair gehandelte Chakhs mit viel gutem Karma zu produzieren!
73.171 €
34.500 € Fundingziel
876
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
10.10.13, 11:03 Shai Hoffmann

Liebe Crowd und Supporter!

Zuerst einmal möchte ich euch im Namen des gesamten Teams herzlich für eure Unterstützung und die Bestätigung danken, dass das was wir machen richtig ist! :-)

Ich bin absolut sprachlos, dass ihr dieses Projekt innerhalb von nicht einmal 15 Stunden zu 100 % gefunded habt!
W.O.W & D.A.N.K.E!

Nun zur Frage der Schuhgröße:

Die Schuhe fallen ca. ne halbe Nummer größer aus, allerdings stört es mich persönlich bei meinem roten Karma Chakh nicht, weil ich sie dann auch im Herbst mit Muttis dicken Socken tragen kann... ;-)

Wenn ihr aber schon bestellt habt und die Größe ändern wollt, dann könnt ihr, wenn ihr ein Profil bei Startnext habt, die Schuhgröße auch manuell ändern.
Hier die Anleitung:
In eurem Profil unter Support findet ihr bei eurer Unterstützung einen Link mit "Daten zum Funding bearbeiten".
Dort könnt ihr die Schuhgröße nochmals ändern. Für all diejenigen, die kein Startnext-Profil eingerichtet haben, gibt es natürlich auch ne Lösung! Ihr schreibt mir einfach eine Mail mit eurer bestellten Größe und der neuen Wunschgröße, die ihr gerne haben möchtet und schwups ist das Ding auch vom Tisch.

Zum Karma-Deal:
Ich habe unzählige Mails zum Karma-Deal von Euch erhalten und werde mir im Laufe des Tages diese Mails anschauen. Vielen Dank, dass ihr so tatkräftig mit anpacken wollt. Den/die eine/n oder andere/n von euch werde ich definitiv kontaktieren! Bitte gebt mir aber noch ein bisschen Zeit für die Beantwortung...

100% gefunded heißt prinzipiell erstmal, dass wir DEFINITIV mit der Produktion starten können! YEAH!
Eine Überfinanzierung, wie wir sie jetzt bald beginnen (also alles > 100%), bedeutet, dass wir nun die Erntekapazität von insgesamt 500 auf 999 Schuhe erhöhen. Das seht ihr bald auch in den "Dankeschöns" unter den jeweiligen Chakhs.

Jetzt heißt es also: Lasst es das Unmögliche schaffen und tatsächlich 999 Prosumer finden, die mit uns die Karma Chakhs produzieren! Jedem Karma Chakh-Schuhkarton legen wir eine Filmdokumentation über die Baumwollernte in Indien bei. Ich werde gemeinsam mit einem kleinen Filmteam nach Indien reisen, um mich für euch auf die Spuren der Baumwollproduktion zu begeben und zu dokumentieren, dass die Baumwolle, die wir schließlich hinaustreten, (hoffentlich) wirklich zu 100% fair getradet und Bio ist!

Liebe Grüße aus Berlin und nochmals: DANKE für euren Support dieser Kampagne!

Euer Shai

P.S.: Zur grünen Sohle: In den nächsten Tagen werden wir einfach gemeinsam entscheiden, welche Farbe die Sohle haben soll. Und überhaupt: Es werden noch einige spannende Entscheidungen auf uns alle zukommen. Denn wer den kompletten Wert(e)schöpfungsprozess selbst in die Hand nimmt (und das tun wir), muss sich um jeden einzelnen Schritt wie bspw. Logistik selbst kümmern! Das Spannendste erwartet uns ALLE also noch! :-)