Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Wiener Symphoniker: CD "Der Karneval der Tiere"
Anfang Dezember 2015 präsentierte unser Musikvermittlungsprojekt "Young Symphony" mit mehreren Vorführungen im Wiener Konzerhaus einen Klassiker des Kinder- und Jugendkonzerts: Camille Saint-Saëns' „Karneval der Tiere“. Dirigiert von Lahav Shani, Shootingstar der internationalen Dirigentenszene, begeisterten die ausverkauften Konzerte das Publikum derart, dass es am liebsten gleich sofort eine CD mit nach Hause genommen hätte! Und diesen Wunsch wollen wir gemeinsam mit Euch wahr werden lassen!
Wien
9.500 €
8.000 € Fundingziel
96
Fans
114
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Wiener Symphoniker: CD

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.02.16 13:28 Uhr - 18.05.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 6 Monate
Fundingziel erreicht 8.000 €
Stadt Wien
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Camille Saint-Saëns' „große zoologische Fantasie“ - so der Untertitel - erschien ursprünglich ohne Worte. Da die Stücke aber so gut beim Publikum ankamen, schrieben später namhafte Größen Geschichten dazu.

Auch unser diesjähriges Familienkonzert im Wiener Konzerthaus hat Groß & Klein in den Bann gezogen, sodass wir den „Karneval der Tiere“ auf CD herausbringen wollen - ergänzt mit weiteren Klassikern des Kinder- und Jugendkonzerts.

Für unsere CD-Produktion schreibt Willi Weitzel, der bekannte und vielfach ausgezeichnete deutsche Kinder-& Jugendreporter, die Abenteuer rund um den "Karneval der Tiere" neu. Und er leiht dem Projekt auch seine Stimme.

Gemeinsam mit Willi Weitzel entführen wir Euch auf eine spannende musikalische Safari durch die weite afrikanische Savanne. So viel sei schon verraten: Es wird ein großer Spaß!

Text & Erzähler: Willi Weitzel
Dirigent & Klavier: Lahav Shani
Klavier: Julia Kociuban
Orchester: Wiener Symphoniker

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit Eurer Unterstützung wollen wir die Geschichten von Willi Weitzel rund um den "Karneval der Tiere" neu zum Leben erwecken und gemeinsam mit der Interpretation des Dirigenten Lahav Shani ein einzigartiges Hör- & Klangerlebnis schaffen. Für Jung & Alt, Klein & Groß - einfach für alle, die Spaß an klassischer Musik und Abenteuergeschichten haben oder das endlich einmal ausprobieren möchten.

Es soll ein abenteuerlicher Ohrenschmaus werden. Elefanten, Schildkröten, Ameisen, Antilopen, Erdhörnchen, Gelsen - und natürlich der König der Tierwelt, der Löwe – sie alle und viele mehr sind mit dabei, wenn Willi Weitzel auf Safari geht und uns vom Kaleidoskop der afrikanischen Tierwelt erzählt.

Ja, und wer könnte dafür besser geeignet sein als Willi Weitzel? Er hat in den letzten Jahren auf seinen Reisen viele spannende und tierische Abenteuer erlebt, die er im Rahmen seiner Live-Show „Willis wilde Wege“ zum Besten gibt. Und er ist orchestererprobt: zum Beispel hat er bereits eine CD zu "Peter und der Wolf" veröffentlicht. Näheres unter williweitzel.com

Überhaupt: Wer wissen will, was Frau Holle in Afrika macht, wie ein Känguruh nach Afrika kommt und was man am besten mit einem Skelett eines Krokodils anstellt, ist hier genau richtig.

Bitte unterstützt die erste CD des "Young Symphony"-Musikvermittlungsprojekt der Wiener Symphoniker.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Musikvermittlung liegt den Wiener Symphoniker besonders am Herzen.

Unter dem Titel „Young Symphony“ wird Kindern und Jugendlichen auf lebendige und vielfältige Art & Weise Musik vermittelt, und die jungen Menschen können die Wiener Symphoniker dabei hautnah erleben: So gibt es neben kreativen Workshops und Probenbesuchen auch eine Partnerschaft mit einer Wiener Schule, bei der es innerhalb von drei Jahren zu einer besonders intensiven Zusammenarbeit kommt und an deren Ende eine gemeinsame Aufführung steht.

Auch finden jährlich zwei Familien- & Schulkonzerte statt. Das erste dieser Saison war Camille Saint-Saëns' „Der Karneval der Tiere“ und hat Groß & Klein so gut gefallen, dass sogleich der brennende Wunsch nach einer CD geäußert wurde. Diesen Kinderwunsch wollen wir nun erfüllen und dabei den bunten Musikvermittlungsmix weiter ergänzen.

Dadurch haben auch diejenigen, die beim Konzert nicht dabei sein konnten, die Möglichkeit diese einzigartige Komposition kennen zu lernen und zu genießen und zusammen mit den Wiener Symphonikern und den abenteuerlichen Geschichten von Willy Weitzel die Tierwelt in der afrikanischen Savanne zu erkunden.

Wer jetzt besonders neugierig geworden ist und mehr zum Musikvermittlungsprogramm wissen will – hier gibt’s alle Infos: http://www.wienersymphoniker.at/Home/Young-Symphony

Über Eure Unterstützung freuen wir uns sehr. Und natürlich haben wir für Euch tolle und außergewöhnliche Dankeschöns, die man sonst so nicht kaufen kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Damit wollen wir folgende Kosten der CD-Produktion abdecken: Gagen, Aufnahmekosten, Rechte, Saalmieten und Equipment, Grafiker, Label und Vertrieb.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Wiener Symphoniker zählen zu Europas renommiertesten und traditionsreichsten Klangköprern. Als Wiens Konzertorchester und Kulturbotschafter spielen sie jährlich mehr als 150 Konzerte und Aufführungen und decken mit ihren 128 fix engagierten Musikern ein breit gefächertes künstlerisches Spektrum auf internationalem Spitzenniveau ab. Schwerpunkt der Konzerttätigkeit sind die Zyklen in den weltberühmten Wiener Konzerthäusern: dem Musikverein Wien und dem Wiener Konzerthaus. Darüber hinaus sind die Wiener Symphoniker Orchestra in Residence der Bregenzer Festspiele und eines der Hausorchester im Theater an der Wien. Nicht zuletzt führen Tourneen das Orchester in die wichtigen Musikzentren. Chefdirigent des Orchesters ist der Schweizer Philippe Jordan; Lahav Shani, der auch den "Karneval der Tiere" leitet, ist ab der Spielzeit 2017/18 Erster Gastdirigent des Orchesters.

Näheres und Weiteres unter: http://www.wienersymphoniker.at/orchester

Impressum
Wiener Symphoniker
Johannes Neubert
Daffingerstr. 4/ DG
1030 Wien Österreich

Impressum

Informationspflicht gemäß E-Commerce-Gesetz §5 Abs. 1:
Herausgeber, Verleger, Medieninhaber

Wiener Symphoniker
Daffingerstrasse 4/DG
1030 Wien
Österreich

UID: ATU16363101
Vereinsregister: ZVR-Zahl 846159385
tel +43 (1) 58979 - 0

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.570.612 € von der Crowd finanziert
5.142 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH