Kater Demos | Das utopische Politikmagazin
Kater Demos ist das erste utopische Politikmagazin. Wir setzen uns in monothematischen Ausgaben unideologisch und unabhängig mit der Zukunft unserer Gesellschaft auseinander. In unseren Artikeln diskutieren wir neue politische Ideen und frische utopische Konzepte – und das Ganze nicht trocken wie Haferflocken, sondern locker-flockig und mit einer Spur "Cat Content". Für den Druck unserer ersten Ausgabe "Demokratie" und die Weiterentwicklung des Magazins brauchen wir die Macht der Crowd.
9.211 €
15.000 € Fundingziel 2
425
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
04.04.2016

Der zweite Kater ist da!

Alexander Sängerlaub
Alexander Sängerlaub1 min Lesezeit

Liebe Kater Demos-LeserInnen,

wir freuen uns sehr, Euch die zweite Ausgabe von Kater Demos präsentieren zu können, welche den Schwerpunkt Arbeit trägt. Wir beschäftigen uns für Euch in dieser mit vielfältigen, utopischen und dystopischen, Formen von Arbeit, wie dem "Bedingungslosen Grundeinkommen", dem Sechsstundentag in Teilen Schwedens, der prekären Normalität der Generation Y, wie es ist im Knast zu arbeiten oder Hartz IV zu bekommen. Ein riesiges Katzenfüllhorn von Themen erwartet Euch also auch diesmal wieder, sowie ein tolles Artwork unseres Kreativteams.

Falls Euch die erste Ausgabe gefallen hat, würden wir uns natürlich tierisch freuen, wenn Ihr uns auch bei der zweiten wieder lesen wollt und uns beim Crowdfunding unterstützt:
www.startnext.com/katerdemos-zwo

Liebe Grüße
Eure Kater Crew

Impressum
Kater Demos Verlag U.G. (haftungsbeschränkt) i.G.
Alexander Sängerlaub
Frankfurter Allee 43
10247 Berlin Deutschland