Crowdfunding beendet
Es wird einmal in unbestimmter Zukunft ein totalitäres System geben, das seinen Untertanen ungefragt und alternativlos total glückliche Leben oktroyiert hat. Eine kleine Gruppe aus alltagsmüden Widerständler:innen – darunter ein uraltes Gespenst – hat im Nirgendwo ihr Lager aufgeschlagen. Ihr Plan: das System zerstören und allen Menschen die Freiheit zur Identitätssuche und zum selbstbestimmten Leben zurückgeben. Die letzte Chance für eine andere Welt: sie selbst sind die absolute Katastrophe
5.892 €
Fundingsumme
128
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."

128 Unterstützer:innen

Bastian Gascho
Bastian Gascho
Sandra Jaun
Sandra Jaun
Markus Nechleba
Markus Nechleba
Charlotte Lorenz
Charlotte Lorenz
chris m
chris m
David Thibaut
David Thibaut
Gaia Vogel
Gaia Vogel
Zsuzsanna Kiràly
Zsuzsanna Kiràly
Jan Engelke
Jan Engelke
Theresa Seraphin
Theresa Seraphin
Clemens Kerzl
Clemens Kerzl
Michel Decar
Michel Decar
Anonyme Unterstützungen: 32