Neben den großen Kinoketten gibt es in Stuttgart und der Region viele tolle & unabhängige Kinos mit verschiedensten Programmausrichtungen, die allesamt eine Gemeinsamkeit haben: sie bereichern das kulturelle Angebot vor Ort. Seit März 2020 konnten die Kinos nur im Zeitraum 1.06. bis 1.11. öffnen und auch da nur zu reduzierten Kapazitäten! Dadurch sind die Rücklagen aufgebraucht, denn diese wurden für die Deckung von Fixkosten, Kreditabzahlungen etc. geopfert. Unterstützt die Zukunft der Kinos!
2.125 €
Fundingsumme
37
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!
 Kino soll leben 2
 Kino soll leben 2
 Kino soll leben 2
 Kino soll leben 2
 Kino soll leben 2
 Kino soll leben 2

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 29.04.21 09:48 Uhr - 27.07.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2021
Startlevel 100 €

Jeder Euro zählt. Die Sälen sind geschlossen aber die Kosten laufen weiter. Die Gelder werden zur Begleichung von Fixkosten, Krediten etc. verwendet.

Kategorie Film / Video
Stadt Stuttgart
Website & Social Media
Impressum
Musikschätze aus Bremen – CD trotz Corona
Musik
DE

Musikschätze aus Bremen – CD trotz Corona

Mehr Salonmusik für Waldhorn und Klavier aus der Fischer-Bremen-Sammlung, auf historischen Instrumenten gespielt.
Novelle "Das Déjà-vu des Doktor Niemand" Hardcover
Literatur
DE

Novelle "Das Déjà-vu des Doktor Niemand" Hardcover

"Das Déjà-vu des Doktor Niemand" als Hardcover im Kleinformat - das Leben des Doktor Niemand beäugt und beschrieben von Andy Hagel.