Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Wir erzählen die Geschichte von Leon, einem kleinen Jungen und seiner einzigartigen Welt. Autismus ist ein hochaktuelles Thema in unserer Gesellschaft und wir nähern uns ihm auf eine neue, zauberhafte Weise. Mit einem lauten Klappenschlag wollen wir, ein Filmteam der Hochschule der Medien, unser Studium abschließen. Dazu haben wir noch einmal all unsere Kreativität und unser Know How in einen Topf geworfen.
Stuttgart
2.765 €
4.000 € 2. Fundingziel
33
Fans
50
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Kleiner Löwe

Projekt

Finanzierungszeitraum 27.06.17 18:59 Uhr - 31.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer '17 bis Januar '18
Fundingziel erreicht 2.000 €
2. Fundingziel 4.000 €
Stadt Stuttgart
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Der kleine Leon ist verloren in einer neuen, unbekannten Welt, ohne Landkarte und Möglichkeit, sich zu orientieren.
Umzugskisten symbolisieren Leons Einzug in sein neues Leben. Nicht freiwillig, sondern aus traurigem Anlass: Seine Mutter ist verstorben und hinterlässt ihm nur seine Großeltern als neuen Vormund. Es ist eine schwierige Zeit für ihn, denn Leon unterscheidet sich von anderen Kindern: Er ist Autist. Ein geregeltes Umfeld gibt ihm Sicherheit, doch Veränderungen wie diese entwurzeln ihn und lassen die Welt übergroß und furchteinflössend erscheinen. Die Großeltern haben mit den Ausmaßen seines Anders-Seins nicht gerechnet und haben nun die Aufgabe, einen Jungen zu erreichen, der auf ganz andere Art trauert, als sie es gewohnt sind und der für sie oft so weit weg zu sein scheint wie die Sterne.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Zielgruppe unseres Films ist die Gesellschaft, in der wir leben. Wir wollen mir diesem Filmprojekt den Menschen ein Thema näher bringen, mit dem sie sich vermutlich noch nicht sonderlich stark beschäftigt haben. Wir wollen darstellen, dass es nicht nur eine korrekte Wahrnehmung einer Situation gibt, sondern es sich durchaus lohnen kann, mit den Augen einer anderen Person die Geschehnisse wahrzunehmen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Kleiner Löwe ist ein Projekt, das für Offenheit und Toleranz steht, in diesem speziellen Fall im Umgang mit Autisten. Jeder, der sich mit der Thematik beschäftigt hat oder gar selbst direkt betroffen ist, wird den Nutzen des Projektes verstehen können. An all diejenigen, die es noch nicht verstehen können, sollten unser Projekt unterstützen, damit wir die Chance bekommen, ihnen eine neue Welt zu zeigen, die Welt von Leon.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wie bei jedem Filmprojekt gilt natürlich, je mehr Geld dem Projekt zur Verfügung steht, desto mehr Möglichkeiten haben wir, unsere kreativen Ideen umzusetzen.
Da unser Film eine Abschlussarbeit ist, werden wir das Projekt auf jeden Fall umsetzen. 2.000 € ist hierbei eine realistische Mindestsumme, die wir per Crowdfunding erreichen sollten, um uns nicht selbst mit dem Projekt zu verschulden. Mit 4.000 € oder mehr können wir das Projekt nach unseren Wünschen umsetzen, ohne uns wegen den Finanzen im Kreativen zu sehr eingrenzen zu müssen. Jeder Euro, den wir darüber hinaus bekommen, bietet uns weitere Möglichkeiten, Kleiner Löwe zu einem ganz besonderen Film zu machen.
Alle Gelder, die wir über startnext sammeln werden, fließen direkt in unseren Filmdreh.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter Kleiner Löwe steht ein Team aus unterschiedlichen Leuten, die allesamt eins gemeinsam haben - die Liebe zum Film.

Die Initiatoren des Projektes sind Nicki Spörle, Marcel Holzwarth und Miriam Reichart. Alle drei studieren an der Hochschule der Medien im 7. Semester Audiovisuelle Medien.

Impressum
Marcel Holzwarth
Metzstraße 27
70190 Stuttgart Deutschland

Tel.: 017630536320
https://www.facebook.com/kleinerloewefilm/

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.641.121 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH