<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
Unabhängige Berichterstattung vom Klimagipfel
In Paris findet im Dezember das große Finale zum Klimaschutz statt. Die Staatengemeinschaft soll ein Abkommen beschließen, das die Erderwärmung auf zwei Grad begrenzt. Aber was wird gefordert? Wer stellt sich quer? Was wird erreicht? Wie kann man das Ergebnis bewerten? Jemand muss den Mächtigen auf die Finger schauen. Ein Team engangierter Journalisten setzt vor Ort seine langjährige Erfahrung ein, um Transparenz zu schaffen. Dafür brauchen wir deine Hilfe!
5.032 €
5.000 € Fundingziel
70
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich