Crowdfinanzieren seit 2010
Crowdfunding beendet
Der Micha und ich haben lustige Lieder über die Friendzone, Milch und mich - den Koala - geschrieben. Was bisher bei Wohnzimmerkonzerten, Jugendfreizeiten und im Freundeskreis super ankommt, soll jetzt endlich auf eine CD! Seit über 7 Jahren schreibt Micha Lieder und jetzt ist es an der Zeit für unser Debutalbum - Koalabär!
1.655 €
Fundingsumme
30
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Micha Kolb - KOALABÄR
 Micha Kolb - KOALABÄR

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.11.20 12:11 Uhr - 16.12.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Release am 30.01.2021
Mindestbetrag (Startlevel) 1.500 €

Das wird dazu beitragen, das Album zu Mastern und auf CDs Pressen zu lassen. Außerdem kann ich damit Equipmentkosten decken.

Kategorie Musik
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Koalabär wird ein Album mit 7 humorvollen und selbstironischen Liedern und einer dreiteiligen Kurzgeschichte. All das soll zum Schmunzeln und zum Lachen anregen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit Liedern zum Lachen bringen und kindliche Freude in den Hörern auslösen. Michas Zielgruppe beschränkt sich daher nicht auf äußeres Alter, sondern soll "das Kind in dir" ansprechen. Jeder will lachen. Egal, ob alt oder jung.
Die Themen der Texte sind aus Michas Lebenswelt gegriffen aber deshalb nicht nur für junge Leute unterhaltsam, sondern für alle Generationen anschlussfähig!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil es zu wenig derartigen Quatsch gibt. Witzige Lieder braucht das Land. Neben dem sind wir Koalabären einfach die krassesten Tiere der Welt.
...außerdem bekommt Micha als Künstler leider keine Corona-Rettungspakete wie die Bundesliga oder die Lufthansa. Kunst und Kultur hat genauso Unterstützung verdient, wie große Wirtschaftskonzerne.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird primär für die Produktion der Musik eingesetzt. Vor Equipment, Mastering und ganz besonders: Pressen der CDs. Dann folgt etwaiges Marketing, Release etc.
Ich kann garantieren, dass Micha das Geld nicht versaufen wird. Aber ob ich mir davon Eukalyptusbonbons kaufe, kann ich nicht ausschließen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das bin ich, der beste Koalabär der Nordhalbkugel. Dreifacher Oscargewinner und Nobelpreisträger, Aufreißer und krassester Wingman der ganzen Welt.

Ja gut... und dann ist da noch Micha Kolb. Student der Sozialen Arbeit, Liedermacher und Entertainer in Entwicklung. Lebendig seit 1995, Gitarrist seit 2011 und Kindskopf, seit er zu alt dazu ist.

Seine Homebase ist München und überall dort, wo nette Leute zu finden sind. Er liebt gute Geschichten, ganz gleich ob in einem Roman, einem Lied oder gutem Film.

Hinter uns steht ein kleines Netz an tollen Menschen, die uns mit Rat und Tat beiseite stehen:
- Unser Tontechniker Simon, der die Songs mixt und krasse Wunder vollbringt, obwohl ich ihm mit meinen Wünschen manchmal Haareraufen verursache.
- Michas guter Freund Georg - mit dem er das Künstlerduo Teilzeitpoeten bildet. Auf ihn kann er zählen, wenn er mal wieder einen Backstage Buddy und moralischen Beistand braucht.
- Und zudem Matthias Fischer, Oberbayerns Beauftragten für Popularmusik, an den wir uns immer wenden können und der und unfassbar gute Ratschläge an die Hand gegeben hat.

Aber so viel zu uns: Vielleicht stehst du ja auch hinter unserem Projekt? Sieh dich um! Du findest sicher ein Dankeschön, das dir zusagt.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Micha Kolb - KOALABÄR
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren