Biografie eines Kochbuchs
Kulturgeschichte mit einem Kochbuch erzählen. Das ist mein Projekt. Ich habe alle Auflagen des Bayerischen Kochbuchs gesammelt und erforscht. Das Kochbuch erscheint seit über 100 Jahren. Die Bücher spiegeln die wechselvolle Geschichte des 20. Jahrhunderts: politische Umbrüche, wirtschaftliche Veränderungen und gesellschaftliche Moden. Mein Buch erzählt die Biografie des Bayerischen Kochbuchs und zugleich die Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts. www.resteferwertung.de
7.996 €
7.500 € Fundingziel
94
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
24.11.2016

Vor einem Jahr ...

Dr. Regina Frisch
Dr. Regina Frisch1 min Lesezeit

... liefen die Vorbereitungen der Crowdfundingkampagne Kochbuchgeschichte auf vollen Touren. Jetzt, ein Jahr später, ist die Biografie eines Kochbuchs erschienen (September) und alle Dankeschöns verschickt. Was für ein ereignisreiches und aufregendes Jahr!
Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei allen bedanken, die mich begleitet und unterstützt haben! Das war für mich echt eine schöne Überraschung!
Unser Projekt überzeugt: Die Kochbuchbiografie wird eifrig gekauft und gelesen und kommentiert. Lesen kann man die Kommentare unter www.resteferwertung.de/presse
Neuigkeiten zum Projekt stehen auf www.resteferwertung.de/aktuell und seit Sommer poste ich alte und neue Bilder bei www.instagram.com/resteferwertung

Jetzt sag ich erstmal ade in die Runde und auf bald - hier oder anderswo!
regina frisch

29.04.2016

April

Dr. Regina Frisch
Dr. Regina Frisch1 min Lesezeit
01.01.2016

2016

Dr. Regina Frisch
Dr. Regina Frisch1 min Lesezeit
Impressum
Dr. Regina Frisch
Randersackerer Str. 6
97288 Theilheim Deutschland

steuer-nr. 257/252/60736