Crowdfunding beendet
Als die Pianistin Kyra Steckeweh eines Tages feststellte, dass ihr Repertoire nur aus Musik von Männern besteht begann sie nach Werken von Komponistinnen zu suchen. Ihre Recherche in Bibliotheken und Archiven förderte eine Vielzahl beeindruckender Werke zutage. Mit dem Film möchte sie nun auch „hinter die Noten“ schauen: welche Widerstände mussten diese Frauen im 19. und frühen 20 Jahrhundert überwinden? Warum hört man ihre Werke auch heute fast nie in Konzerten?
10.016 €
Fundingsumme
99
Unterstütz­er:innen
28.12.2017

Wenn...

Tim van Beveren + Kyra Steckeweh
Tim van Beveren + Kyra Steckeweh1 min Lesezeit

Jede/r, die/er unseren Film bisher ge-liked, oder die Internet-Seite aufgerufen hat, nur 10 EURO für das Crowdfunding gespendet hätte, müssten wir uns um den Fortgang dieses Projekts keine Sorgen mehr machen. Das wären dann mal so eben knappe 74.410 Euro im Crowdfunding, - mehr als dieser Film am Ende gekostet haben wird. Allerdings würden dann alle Beteiligten, die daran bisher sozusagen "pro-bono" mitgearbeitet haben, auch ein Honorar erhalten können. Daher die grosse Bitte: Jeder EURO zählt, bitte unterstützt dieses Projekt und verbreitet den Link und diesen Aufruf unter Freunden, Verwandten und Kolleginnen und Kollegen. Lieben Dank.

12.01.2018

Endspurt

Tim van Beveren + Kyra Steckeweh
Tim van Beveren + Kyra Steckeweh1 min Lesezeit
09.01.2018

WOW !

Tim van Beveren + Kyra Steckeweh
Tim van Beveren + Kyra Steckeweh1 min Lesezeit
28.12.2017 liest du gerade

Wenn...

Tim van Beveren + Kyra Steckeweh
Tim van Beveren + Kyra Steckeweh1 min Lesezeit
Teilen
Komponistinnen
www.startnext.com