Crowdfunding beendet
Zwölf Künstler:innen der Plattform artmaintaunus erhielten 2020 insgesamt 15 Stipendien der Hessischen Kulturstiftung unter „Hessen kulturell neu eröffnen". So konnten sie in der wirtschaftlichen Krise ihre professionelle Arbeit fortsetzen. Die entstandenen Werke wurden 2021 in einer Ausstellungsreise von artmaintaunus vorgestellt. Mein Interesse ist es, der Öffentlichkeit über die Ausstellungen hinaus, die herausragenden Persönlichkeiten und ihre Werke mit einem Katalog zugänglich zu machen.
1.231 €
Fundingsumme
22
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.11.21 16:46 Uhr - 04.12.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bin schon dabei
Kategorie Journalismus
Stadt Hofheim am Taunus

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Ich stelle die Künstler:innen mit ihren unterschiedlichen künstlerischen Ansätzen und ihrem Stipendiumsprojekt sowie weiterer Werke aus der Coronazeit vor. Dafür führte ich individuelle Interviews und setzte eine Fotoserie als situationsgebundenes Porträt um. In der Gesamtschau möchte ich einen vergleichenden Überblick über dieses Schaffen herstellen und über die Interviews Einblick in die Denk- und Arbeitsweisen vermitteln.
Titelbild: Im Apfelgarten, Yuriy Ivashkevich

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ich zeige durch den Katalog allen Kunst- und Kultur-Interessierten in Wort und Bild, wie es für die Künstlerinnen und Künstler möglich war, Kultur im gesamtgesellschaftlichen Zusammenhang, sogar unter Lockdown Bedingungen, mit ihrer Arbeit mitzugestalten, sichtbar zu machen und damit Teilhabe zuzulassen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Kunst lässt sich nicht einsperren, sie sucht auch in Krisenzeiten schon immer ihren Weg nach draußen. Sie setzt positive Zeichen, ermutigt und zeugt von großer Beweglichkeit. Kunst richtet sich sensibel und reflektorisch in die Zukunft. Das können Sie und ich unterstützen, da ein Katalog einen bleibenden Wert darstellt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Ihrer Spende (bis 300 Euro ohne Quittung steuerlich absetzbar) helfen Sie direkt und materiell. Von den eingehenden Spenden wird eine Grafikerin mit dem Katalogdesign beauftragt und der Druck eines 32 Seiten Katalogs in A4 finanziert. Ab einem Spendenbeitrag von 10 Euro sende ich Ihnen gerne einen Katalog als Dankeschön zu.

Wer steht hinter dem Projekt?

Sonja Lehnert, Journalistin und Kunstinteressierte.
Einen Schwerpunkt meiner Arbeit für verschiedene Medien bilden Berichte über Künstler:innen und Kulturevents. Ich schätze diese Auseinandersetzung und möchte nun mit dem Format eines Katalogs einen Schritt weitergehen. Meine redaktionelle Arbeit daran wurde erfreulicherweise 2021 ebenfalls mit einem „Brückenstipendium“ des Landes Hessen unterstützt.
www.textmitbild.com
www.artmaintaunus.de

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Katalog "artmaintaunus im off beat"
www.startnext.com

Finden & Unterstützen