Das Projekt "Kulturwohnzimmer" ist erstmals von Studierenden der Medical School Hamburg von November 2017 bis Juni 2018 realisiert worden. Aufgrund großem Anklangs soll es nun nach der Sommerpause wieder starten. Das Kulturwohnzimmer ist ein offener Begegnungsort im Gloriatunnel in der Innenstadt von Hamburg-Harburg. Dieser ist an drei Tagen die Woche geöffnet. Durch gemeinschaftliches künstlerisches Arbeiten mit AnwohnerInnen und PassantInnen wird Austausch und Kontakt zwischen Menschen möglich
660 €
6.300 € Fundingziel
16
Unterstützer*innen
Projekt beendet
 Kulturwohnzimmer
 Kulturwohnzimmer
 Kulturwohnzimmer
 Kulturwohnzimmer
 Kulturwohnzimmer

Ueber unser Projekt

Finanzierungszeitraum 15.10.18 11:23 Uhr - 23.11.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November 2018 - März 2019
Fundingziel 6.300 €

Die Wiedereröffnung des Kulturwohnzimmers kann möglich gemacht werden; Materialien, Werbung, Versicherung, und professionelle Betreuung sind damit abgedeckt.

Fundingziel 2 12.600 €

Das Kulturwohnzimmer kann bis Ende Februar 2019 in vollem personellen Umfang agieren, professionelle Betreuung an allen Öffnungstagen ist gewährleistet.

Kategorie Kunst
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
Kulturwohnzimmer
Lüneburger Straße 1a
21073 Hamburg Deutschland

Der Verein Kulturwohnzimmer befindet sich in der Eintragung.

Weitere Projekte entdecken

TIKKAmobil. - Ein mobiler Essensstand für Leipzig
Food
DE
TIKKAmobil. - Ein mobiler Essensstand für Leipzig
Stell dir vor, es ist ein schöner, langer Sommernachmittag im Park und du und deine Freunde führen die besten Gespräche bei Wein und Apfelschorle. Aber auf einmal kommt er...DER HUNGER...Was fehlt?...Genau: Die Alternativen. Das "TIKKAmobil." könnte jetzt die richtige Lösung sein. Ein...
3.899 € (111%) 4 Tage