Das Projekt "Kulturwohnzimmer" ist erstmals von Studierenden der Medical School Hamburg von November 2017 bis Juni 2018 realisiert worden. Aufgrund großem Anklangs soll es nun nach der Sommerpause wieder starten. Das Kulturwohnzimmer ist ein offener Begegnungsort im Gloriatunnel in der Innenstadt von Hamburg-Harburg. Dieser ist an drei Tagen die Woche geöffnet. Durch gemeinschaftliches künstlerisches Arbeiten mit AnwohnerInnen und PassantInnen wird Austausch und Kontakt zwischen Menschen möglich
660 €
Fundingsumme
16
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Das Projekt ist nicht erfolgreich. Kopf hoch, die nächste Möglichkeit kommt sicherlich bald.
 Kulturwohnzimmer
 Kulturwohnzimmer
 Kulturwohnzimmer
 Kulturwohnzimmer
 Kulturwohnzimmer

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.10.18 11:23 Uhr - 23.11.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November 2018 - März 2019
Startlevel 6.300 €

Die Wiedereröffnung des Kulturwohnzimmers kann möglich gemacht werden; Materialien, Werbung, Versicherung, und professionelle Betreuung sind damit abgedeckt.

Kategorie Kunst
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
Kulturwohnzimmer
Lüneburger Straße 1a
21073 Hamburg Deutschland

Der Verein Kulturwohnzimmer befindet sich in der Eintragung.

Weitere Projekte entdecken

STORK CLUB - Support your local whiskey maker
Food
DE

STORK CLUB - Support your local whiskey maker

Unabhängige Roggen-Whiskey-Destillerie aus Berlin/Brandenburg (Worlds Best Rye Whiskey 2019) sucht Supporter mit Bock auf Whiskey aus deutschem Roggen
KAMA. Female Cycling Apparel
Sport
AT

KAMA. Female Cycling Apparel

Unterstützt uns bei der Verwirklichung unserer funktionellen Radbekleidung für Frauen!
Solidarinitiative für freie Theaterschaffende
Theater
DE

Solidarinitiative für freie Theaterschaffende

Gemeinsam unterstützen wir freie Künstler_innen im Umfeld der Schaubühne, die besonders unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie leiden.