Crowdfunding beendet
Wir, Tara und Julia, sind Labim - ein Designstudio von Freundinnen, die zusammen was verändern möchten. Wir gründen einen feelgood shop mit studioeigenen Produkten rund um das Thema Sex. Wir gestalten regaltaugliche Sexspielzeuge, damit wir aufhören zu verstecken, dass wir uns selbst befriedigen. Das Besondere ist: sie sind in Deutschland produziert, aus Porzellan und richtig schön! Wir brauchen euch, um Labim in die Welt und die Dildos auf die Regale zu bringen. Let's regalize it!
17.192 €
Fundingsumme
155
Unterstütz­er:innen
10.11.2021

Unser Fazit nach 10 Tagen Crowdfunding

Julia Machmer
Julia Machmer1 min Lesezeit

Ihr Lieben, wir wurden schon so großartig von euch unterstützt. Unser Zwischenfazit lautet: die Kampagne ist super angelaufen :) DANKE, wir freuen uns natürlich riesig über den Zuspruch! Jetzt sehen wir zu, dass der Faden nicht abreißt.

Es sind ganz wilde Sachen passiert in den letzten Tagen. Wir durften schon einiges an Öffentlichkeitsarbeit machen und hören zum Beispiel manchmal „ah ihr seid die von Antenne Münster!“ funny :D

Unser Highlight bisweilen ist, dass wir kurzfristig ein Plätzchen auf dem neuen Weihnachtsmarkt für Lokales am Harsewinkelplatz in Münster bekommen. Zwar können wir da noch keine Produkte verkaufen, aber haben Gelegenheit Labim vorzustellen, mit den Vorbeischlendernden zu schnacken und natürlich ordentlich Werbung für die Kampagne zu machen. Am 22. geht’s los, wir freuen uns, wenn wir euch da sehen! Das wird aufregend - und kalt! Ein Crowdfunding ist betreuungsintensiv, umso glücklicher, wenn sich dann solche Möglichkeiten bieten sich in schöner Atmosphäre breiter bekannt zu machen.

Macht’s hübsch, bis bald :)

Teilen
LABIM feelgood - Porzellandildos
www.startnext.com