Crowdfunding beendet
Meine Ziegen lachen. Denn sie leben von natürlichem Futter im Einklang mit der Natur, säugen ihre Lämmer bis zu 12 Wochen und schenken mir den sehr, sehr üppigen Rest ihrer Milch zur Herstellung meines Käses. Von dem schwärmen alle, die ihn probiert haben. So hat er über die Grenzen unseres Hofes hinaus schon viel Anerkennung und Lob erhalten. Das alles hat meine Ziegen und mich ermutigt, meinen Traum, vom Verkauf des Käses leben zu können, Wirklichkeit werden zu lassen.
14.240 €
Fundingsumme
66
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
12.09.2018

Der Laden ist (halb) fertig

Sonja Girndt
Sonja Girndt1 min Lesezeit

Die Käseküche auch. Es fehlen uns dort immer noch die Klimaanlage für den Reiferaum und einige Edelstahl-Einrichtungsgegenstände. Für den fehlenden Pasteuer haben wir eine Übergangslösung gefunden, aber solange nicht alles komplett ist, kann uns das Veterinarsamt noch kein grünes Licht geben. Allerdings kann meine Mama im Laden endlich wieder ihre guten Sachen vom Schaf verkaufen. "Nur" meine Käsetheke mit besten Sachen von Ziegen, die lachen, muss dort immer noch auf sich warten lassen.

Impressum
Zur lachenden Ziege
Sonja Girndt
Littardweg 77c
47506 Neukirchen-Vluyn Deutschland