Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Ladies In Farming
Eine Reise in die Lebens- und Arbeitswelt von Bäuerinnen in Europa. Alle Erlebnisse und Eindrücke dokumentiert in einem Buch. JEDER Unterstützer, unhabhängig von der Höhe der Summe, wird im Buch gelistet.
Lüneburg
880 €
500 € Fundingziel
57
Fans
46
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 13.01.15 17:25 Uhr - 09.02.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ende 2015
Fundingziel 500 €
Stadt Lüneburg
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

In diesem Projekt geht es um Frauen. Um Frauen, die sich für ein Leben als Bäuerin entschieden haben. Um Frauen in der Landwirtschaft.
Ich plane eine Reise, deren Eindrücke und Ergebnisse ich in einem Buch festhalten und veröffentlichen möchte. Auf meiner Reise durch Deutschland, die Niederlande, Großbrittanien, Belgien, Frankreich, die Schweiz und Österreich möchte ich Bäuerinnen besuchen. Bäuerinnen in meinem Sinn leiten landwirtschaftliche Betriebe oder einfach gesagt: sie sind die Chefin eines Hofes. Auf jedem Betrieb möchte ich circa zwei Wochen bleiben und gegen Kost und Logis mitarbeiten. Das Buch stellt eine Fusion aus Reisebericht und Portrait der Bäuerinnen dar. Von unterwegs werde ich über einen blogspot Eindrücke teilen: ladiesinfarming.wordpress.com

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, Einblicke in Lebens- und Arbeitswelten von Bäuerinnen zu gewinnen- für mich und für andere. Dies ist von besonderer Bedeutung für Frauen, die selbst eine landwirtschaftliche Betriebsgründung oder -übernahme anstreben- hier soll das Buch Motivation und Inspiration sein. Landwirtschaft ist eine Männer dominierte Arbeitswelt, die den Einstieg für Frauen durch jahrhundertelang geprägte Vorurteile und Rollenerwartungen erschwert.
Themen wie Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft, Tierschutz und regionaler und saisonaler Konsum stellen für Verbraucher immer wichtigere Werte dar. In diesem Kontext liefert mein Projekt spannende Einblicke in die Welt der Landwirtschaft, die für jeden interessierten Verbraucher relevant sind. Mein landwirtschaftlicher Hintergrund und meine Bildung in Umweltwissenschaften erlauben mir und somit auch meinen Lesern die Lebenswelten von Bäuerinnen nachzuvollziehen. Ich strebe nicht an eine wissenschaftlich soziologische Studie durchzuführen, sondern es geht mir um Begegnung und subjektive Reflektion. Daher wird das Buch mich und meine Entwicklung als Reisebericht und journalistische Portraits der Bäuerinnen enthalten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Besonderheit meines Projektes liegt darin, dass ich einen ungewöhnlich tiefen Einblick in eine Welt, die für viele Menschen im Verborgenen liegt- die Lebenswelt von Landwirtinnen geben kann. Dies ist nicht nur von Bedeutung für mich persönlich und andere Frauen, die sich eine eigene Lebenswelt in der Landwirtschaft vorstellen, sondern für alle, die sich dafür interessieren, wie und von wem Nahrung in Zukunft erzeugt werden wird.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Reise ist mit einer low-budget Intention geplant: ich möchte auf Hilfe und Gastfreundschaft von Menschen vor Ort angewiesen sein. Um auf Fahrrad und besonders Schiene unterwegs zu sein benötige ich etwas Geld für Fahrkarten. Um tolle Fotos für meine Berichte von unterwegs und für das Buch zu machen werde ich in eine Kamera investieren. Da ich für Anfragen bei Verlagen zunächst ein Manuskript benötige sind die Kosten für die Veröffentlichung bzw. den Druck des Buches noch nicht absehbar. Gegebenenfalls werde ich eine weitere Crowdfunding-Aktion starten müssen bzw. eigene Rücklagen einsetzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin Imke, Studentin in Agrar- und Umweltwissenschaften und mit Begeisterung für Landwirtschaft- besonders für die Menschen, die damit verbunden sind.

Impressum
Imke Harms
Ziegeleistraße 11
29585 Jelmstorf

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.765.267 € von der Crowd finanziert
5.032 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH