Crowdfunding beendet
Land&Sea recycelt alte, unbrauchbare Neoprenanzüge zu neuen Fitnessmatten. Die Matten bestehen zu 98% aus Neopren. Wenn sie einmal ausgedient haben, recyceln wir sie erneut. Mit Land&Sea können wir gemeinsam die Ressourcenverschwendung und die Umweltverschmutzung reduzieren. Zusammen entwickeln wir nachhaltige und innovative Produkte. Sei ein Teil davon!
21.167 €
Fundingsumme
217
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Land&Sea - Die Fitnessmatte aus (d)einem alten Neo
 Land&Sea - Die Fitnessmatte aus (d)einem alten Neo
 Land&Sea - Die Fitnessmatte aus (d)einem alten Neo
 Land&Sea - Die Fitnessmatte aus (d)einem alten Neo
 Land&Sea - Die Fitnessmatte aus (d)einem alten Neo

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 31.05.21 22:06 Uhr - 30.06.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2021
Startlevel 18.000 €

Das Geld soll zur finalen Produktion der Land&Sea Fitnessmatte, für ein Rücknahmesystem und die Ausweitung europaweiter Sammelstellen genutzt werden.

Kategorie Sport
Stadt Kiel

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Ab der Produktion ist der Neo kein nachhaltiges Produkt, denn er besteht aus synthetischem Kautschuk und ist somit nicht biologisch abbaubar. Neoprenanzüge können meist nicht repariert werden. Wenn der Anzug kaputt ist, kann dieser nicht mehr für seinen eigentlichen Zweck, Kälteschutz für Wassersportler:innen, genutzt werden. Innerhalb Europas gibt es zwischen 9 und 13 Millionen kaputte Neoprenanzüge. Zusätzlich kommt Verschnitt und Fehlproduktionen durch Großproduzenten hinzu.

Die Anzüge sind in der Anschaffung sehr preisintensiv und Reparaturen oft nicht möglich. Den Neo wegen einer Beschädigung in die schwarze Tonne zu werfen, fällt oft schwer. Daher hängen die meisten defekten Neoprenanzüge in Kellern oder liegen in Lagerräumen und landen letztendlich oft auf dem Müll.


Wir wollen das Abfallprodukt Neoprenanzug zu einem nachhaltigen Produkt werden lassen. Durch die Produktion der Fitnessmatten bringen wir den Neo in einen geschlossenen Kreislauf. Somit gehen keine Ressourcen verloren und wir schützen unseren geliebten Planeten.

Wodurch unterscheiden wir uns von anderen nachhaltigen Matten?
Du machst Sport auf 'zwei' Neoprenanzügen, an denen viele schöne Erinnerungen hängen. Jede Matte hat ein einzigartiges Muster.

Es gibt bereits eine ganze Menge an nachhaltigen Fitness- und vor allen Yogamatten. Die meisten werden jedoch in Asien produziert oder verwenden neue Ressourcen wie z.B Naturkautschuk. Beides vergrößert den CO2-Fußabdruck.
Land&Sea produziert in Deutschland zusammen mit einem Recyclingunternehmen und verwendet 98 % Sekundärrohstoffe und 2% Primärrohstoffe, um die Matte zusammenzuhalten.
Wir arbeiten jedoch daran, dass die Matte zu 100% nachhaltig wird.

Neopren dient als Kälteschutz für Wassersportler:innen. Neopren ist ein Material, das für den Körperkontakt und den Sport entwickelt wurde. Durch die stumpfe Oberfläche ist die Fitnessmatte rutschfest und stabil.

Die Land&Sea Fitnessmatte

  • aus 98% recycelten Neoprenanzügen
  • closed loop Produkt
  • matte und stumpfe Oberfläche
  • Maße 186cm x 64cm x 0,5cm
  • Gewicht ca. 2,5 kg
  • made in Germany

Egal ob Pilates, Aerobic, Gymnastik, Kraftsport, Yoga oder Meditation, die Land&Sea Fitnessmatte ist nicht nur für eine Sportart da, sondern für alle.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Ziele sind

  • europaweit alten Neoprenanzügen ein zweites Leben schenken
  • Aufmerksamkeit für die stetig wachsende Ressourcenverschwendung schaffen
  • zukünftige Produkte in den geschlossenen Kreislauf bringen
  • soziale Projekte fördern
  • eine hochqualitative Fitnessmatte kreieren

Für wen ist die Land&Sea Sportmatte geeignet?

  • für alle, die unseren Planeten schützen wollen
  • für achtsame und naturverbundene Menschen
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Zum einen können wir die Land&Sea Matte optimieren und final produzieren lassen, sodass dem Markteintritt nichts mehr im Wege steht.

Zum anderen setzen wir gemeinsam ein Zeichen gegen Ressourcenverschwendung und für eine nachhaltigere Welt, in der wir mit dem, was bereits da ist, noch mehr erschaffen können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
  • Mit einer erfolgreichen Kampagne können wir die Fitnessmatte einem mehrwöchigen Testlauf unterziehen, sie finalisieren und sie schlussendlich produzieren. (10.000€)
  • Das Recyceln der Land&Sea Matten funktioniert bereits. Um den Ablauf jedoch so effektiv wie möglich zu gestalten, müssen wir ein entsprechendes System entwickeln, das für alle Beteiligten optimal funktioniert. (5.000€)
  • Um ganz Europa von alten Neoprenanzügen zu befreien, wollen wir mit dir eine Community aufbauen, in der du Teil von Land&Sea sein kann. Wir möchte in allen größeren Städten Sammelboxen aufstellen, in die Neoprenspender:innen ihre alten Neos abgeben können. Diese werden so umweltschonend wie möglich zum Produktionsort transportiert. (5.000€)
Wer steht hinter dem Projekt?

Land&Sea, das sind Sophie Schlünsen und Dorothea Swane aus Kiel.
Uns verbindet die Liebe zum Meer und das Streben nach einem bewussteren und nachhaltigeren Leben, in dem alle Menschen gleiche und faire Chancen haben, ihre Träume zu verwirklichen.
Mit Land&Sea leben wir gerade unseren Traum: etwas Sinnvolles für uns, unsere Mitmenschen und vor allem für unseren Planeten zu erschaffen.

Projektupdates

02.02.22 - Während der Optimierung der Matte sind wir...

Während der Optimierung der Matte sind wir auf erhöhte Schadstoffwerte in älteren Neoprenanzügen gestoßen.
Seit Ende 2015 gelten in der EU strengere Grenzwerte in Produkten, die direkten Körperkontakt zum/zur Verbraucher:in haben.
Da wir aber super viele Neos bekommen haben, die älter sind als 6 Jahre, überschreiten einige diesen Wert.

Damn!
Und jetzt?

Wir arbeiten an verschiedenen Optionen dieses Problem zu lösen, denn wir wollen natürlich auch ältere Neos recyceln und sie nicht wegwerfen.
Aus diesem Grund liegt die Matte noch nicht unter euren Füßen.

Wir bekommen so viel Unterstützung von euch und wollen daher auch mit dieser neuen Herausforderung ehrlich und transparent sein.

Update - Warum die Matte noch nicht unter deinen Füßen liegt

Danke für eure Geduld und euren Support.
Wir tun alles dafür, dass das Warten bald ein Ende hat.

Wenn du Fragen oder Anregungen hast, dann schreib uns doch gern eine Mail.

Sophie&Doro

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Land&Sea - Die Fitnessmatte aus (d)einem alten Neo
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren