Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Event
Leadership³ Festival der Perspektiven
Wie sieht eine zeitgemäße Führungskultur aus, die den Herausforderungen des 21.Jh gewachsen ist? Dieser Frage geht „Leadership³ - Festival der Perspektiven“ vom 09.-12. Mai nach – weniger theoretisch, mehr als gelebtes Experiment. Auf der Konferenz, zu der sich schon über 35 Personen angemeldet haben, erforschen wir u.a. gemeinsam, wie kollektive Führung funktionieren kann. Mit deiner Spende finanzierst du die Raumkosten, damit wir Stipendien vergeben oder den Teilnahmebeitrag reduzieren können.
Berlin
1.000 €
1.000 € Fundingziel
47
Fans
26
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Leadership³ Festival der Perspektiven

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.03.13 14:53 Uhr - 06.05.13 23:59 Uhr
Fundingziel 1.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Das "Leadership³ - Festival der Perspektiven" bringt die unterschiedlichsten Menschen nach Berlin. Die Frage, zu der diese Menschen zusammen kommen, lautet: Wie sieht eine zeitgemäße Führungskultur aus, die den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gewachsen ist? Wie schaffen wir es, uns selbst, unsere nahen Mitmenschen und uns als gesamte Menschheit so zu führen, dass wir selbst darin unseren Platz finden und unsere Kinder in eine positive Zukunft blicken?
Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des "Leadership³ - Festival der Perspektiven"  weniger theoretisch, sondern vielmehr als ein gelebtes Experiment!
Ein Experiment, weil Leadership dabei eine Haltung im Sinne einer ganzheitlichen, aktiven Gestaltung der eigenen und gemeinsamen Zukunft darstellt.
Jeder ist auf seine Art ein aktiver Teilnehmer und für die eigenen Lernerfahrungen, aber auch die der Gruppe verantwortlich, in dem er/sie sich mit seiner Perspektive einbringt. Dabei kommt es nicht auf akademisches Wissen oder eine Führungsposition im Job an, sondern viel mehr auf den Umgang mit sich selbst und der Welt. Einseitiges passives Konsumieren gibt es kaum. Die Begegnungen spiegeln Respekt und Aufgeschlossenheit wider, in dem Öffnung und Tiefe ermöglicht wird. Und natürlich werden der Körper und andere Sinne regelmäßig mit einbezogen. Denn Führung bedeutet in diesem Experiment auch, die Informationen nicht-kognitiver, intuitiver Sinneswahrnehmungen in unser Handeln einzubeziehen und die dort enthaltene Weisheit zu nutzen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist es, sowohl sich selbst zu erkennen und zu führen, als auch Führung für andere und die Welt zu übernehmen.
Der Weg zu diesem Ziel beinhaltet, eine gemeinsame Kultur in den Tagen des Festivals bereits zu leben. So hat jeder Teilnehmer eine Referenzerfahrung, wie und was Führung auch sein kann. Diese Erfahrung leistet neben vielen anderen Projekten, Ansätzen und Ideen von Nachhaltigkeit bis integralem Denken einen Beitrag, um eine neue Führungskultur zu entwickeln. Ein Qualifikationsupdate für jegliche Organisation und für Menschen wie dich und mich.
Das Festival und die Angebote von Leadership³ richten sich an alle Menschen, die ein Interesse oder einen Ruf verspüren, diese Kulturentwicklung mitzugestalten und Leadership als (Lebens-) Haltung in ihren Alltag zu integrieren. Dazu laden wir alle Teilnehmer der Veranstaltung ein, schon während der Konferenz in diese Haltung einzutauchen, sie zu leben und direkt Führung und Mitverantwortung am Festival als Gesamtkunstwerk zu übernehmen. Jeder kann sich mit seinen Kompetenzen, Fragen und Erkenntnissen einbringen. Wir heißen auch alle Menschen willkommen, die sich bisher mit diesem Thema noch nicht beschäftigt haben, aber durch die Einladung spontan Neugierde und Lust an der Teilnahme verspüren.
Motivation und Offenheit qualifizieren und nicht Fachwissen über Leadership oder eine Führungsposition im Job.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Entstehung einer neuen Kultur braucht sichere Räume und unterstützende Umfelder. Durch eine Unterstützung des Projekts wird zum einen ein wichtiger Kulturimpuls gefördert. Zum anderen wird so möglichst vielen Menschen der Zugang und die aktive Mitwirkung ermöglicht, denn niemand kann vom Thema Führung ausgeschlossen werden. Jeder Mensch führt sich, sein Umfeld und somit die globale Gemeinschaft.
Wir glauben, dass eine zukunftsfähige Gesellschaft nicht durch "mehr vom selben" möglich ist. Um wirkliche Transformation zu unterstützen, braucht es Räume, in denen jenseits von bestehenden Strukturen wirklich Neues erforscht und gelebt werden kann. Solche Räume schaffen wir - mit dem Festival als Ereignis, aber auch im Rahmen persönlicher Auseinandersetzung, Leadership Labs, Brunchs und informeller Vernetzung. Es entstehen auf diese Weise Rahmenbedingungen für gegenseitige Unterstützung, Wachstum, Potenzialentfaltung und die Verbreitung einer neuen Kultur der Achtsamkeit und Verbundenheit.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird die Raumkosten finanzieren, wir können dann das gesparte Geld wieder für die Teilnehmer und Referenten nutzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Leadership³ - Samir Keck, Anne Kliebisch, Jonathan Klodt, Kerstin Nethen und Hendryk Obenaus, unterstützt durch Ideen³ // Räume für Entwicklung e.V. als Kooperationspartner.

Impressum
Hendryk Obendus
Hendryk Obenaus
Alte Jakobsstr. 121
10969 Berlin Deutschland

Steuernr. 35/459/00012

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.099.565 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH