Leerstandsmelder
Unterstützt Leerstandsmelder.de! Nach vier Jahren ist die Betaphase vorbei – Leerstandsmelder.de braucht dringend technische Erweiterungen wie eine App und die Integration der zahlreichen Verbesserungsvorschläge. Für die Umsetzung fehlt uns allerdings noch die Finanzierung. Leerstandsmelder ist die größte deutschsprachige Plattform zum Thema Leerstand. In Form einer Übersichtskarte zeigt sie für nunmehr 29 Städte ungenutzte Räume auf und ist damit ein erster Schritt zu alternativen Nutzungen.
10.352 €
15.000 € Fundingziel 2
317
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
16.03.2015

ZWISCHENNUTZUNG VON IMMOBILIEN

Sarah Oßwald
Sarah Oßwald1 min Lesezeit

Leerstandsmelder.de ist Aufhänger für einen prima Artikel üder die Zwischennutzung von leerstehenden Immobilien auf goethe.de – dort heißt es:

Einen winzigen Augenblick lang sieht die Berlin-Karte aus wie eine ganz normale Karte im Google Maps-Design. Dann tauchen plötzlich Hunderte von dicken roten Punkten auf, die sich wie ein Teppich über die gesamte Innenstadt legen. Auf jedem dieser Punkte prangt in Großbuchstaben das Wort „LEER“.

Schaut es euch selbst an: http://www.leerstandsmelder.de/berlin

Impressum
Gängeviertel e.V.
Valentinskamp 28a
20355 Hamburg Deutschland

Amtsgericht Hamburg VR 20574
Steuernummer 17/452/00547